LösenAnheftenSchließen

Unternehmenszentrale Schweiz
Beckhoff Automation AG

Rheinweg 7
8200 Schaffhausen, Schweiz

+41 52 633 40 40
info@beckhoff.ch
www.beckhoff.com/de-ch/

Technischer Support Schaffhausen (Deutsch)

+41 52 633 40 40
support@beckhoff.ch
Kontaktformular

Technischer Support Arbon (Deutsch)

+41 71 447 10 80
support@beckhoff.ch

Technischer Support Lyssach (Deutsch)

+41 34 447 44 88
support@beckhoff.ch

Technischer Support Yverdon (Französisch)

+41 24 447 27 00
support@beckhoff.ch

Technischer Support Losone (Italienisch)

+41 91 792 24 40
support@beckhoff.ch

Per Plug-and-play in die AWS Cloud

IoT Connectivity mit AWS

Beckhoff IoT-Technologien erlauben Plug-and-play-Zugang zu AWS

Durch die zunehmende Konvergenz von IT- und Automatisierungstechnologien werden Cloud-basierte Kommunikations- und Datendienste zunehmend auch in industriellen Steuerungsprojekten eingesetzt. Als Erweiterung klassischer Steuerungsaufgaben ermöglichen Anwendungen wie Big Data, Datamining und Condition oder Power Monitoring überlegene, zukunftsweisende Automatisierungslösungen. Für eine möglichst einfache Umsetzung sorgen die neuen Produkte von Beckhoff für Industrie 4.0 und IoT.

Industrie-4.0- und Internet-of-Things-Konzepte stellen hohe Anforderungen an die Vernetzung und Kommunikation von Geräten und Diensten. Aus Sicht der klassischen Kommunikationspyramide werden hierbei große Datenmengen zwischen den Sensoren und höhergelegenen Schichten ausgetauscht. Aber auch die horizontale Kommunikation von einer SPS zur anderen spielt eine wichtige Rolle in jeder modernen Produktionsstätte. PC-basierte Steuerungstechnologien stellen hierfür eine essentielle Grundlage dar und sind aus heutigen Automatisierungsprojekten nicht mehr wegzudenken. Mit Twincat IoT stellt die Engineering- und Steuerungs-Software Twincat 3 die Basistechnologie für Industrie-4.0-Konzepte und die IoT-Kommunikation zur Verfügung. Auch die IoT-kompatiblen Beckhoff I/O-Komponenten, wie der IoT-Koppler EK9160, ermöglichen eine einfach zu konfigurierende und nahtlose Integration in das Amazon Web Services (AWS) Eco-System.

AWS IoT bietet hierbei die ideale Kommunikationsplattform zur sicheren und performanten Übermittlung von Maschinendaten an AWS. TwinCAT IoT, sowie der EK9160 unterstützen AWS IoT und können mit wenig Konfigurationsaufwand dessen Funktionalitäten nutzen. Mithilfe des TwinCAT HMI, welches in einer Amazon-EC2-Instanz gehostet werden kann, lassen sich die Maschinendaten dann über eine MQTT Server Extension abgreifen und über HTML5-Technologien visualisieren und auf beliebigen Endgeräten anzeigen.

Aktuelle Auszeichnungen der Beckhoff IoT-Technologien:

Produkte

TE2000 | TwinCAT 3 HMI Engineering

TE2000 | TwinCAT 3 HMI Engineering

Das TwinCAT 3 HMI (Human Machine Interface) integriert sich in die gewohnte Entwicklungsumgebung von Visual Studio®. Basierend auf aktuellen Webtechnologien (HTML5, JavaScript) ermöglicht es, plattformunabhängige Bedienoberflächen zu entwickeln. Diese agieren „responsive“ und passen sich automatisch der Auflösung, Größe und Orientierung an. Der grafische What-You-See-Is-What-You-Get (WYSIWYG)-Editor ermöglicht es, Controls einfach per Drag-and-drop auf der Oberfläche anzuordnen und mit Echtzeitvariablen zu verbinden.

TF2000 | TwinCAT 3 HMI Server

TF2000 | TwinCAT 3 HMI Server

Der TwinCAT 3 HMI Server ist ein modularer Webserver, der die HMI bereitstellt. Alle CPU-Leistungsklassen von ARM bis Multicore werden unterstützt. Die leistungsfähige Basisarchitektur ermöglicht zahlreiche Anwendungsszenarien: von der lokalen Panel-Lösung bis zu Multi-Client-, Multi-Server- und Multi-Runtime-Konzepten.

TF6701 | TwinCAT 3 IoT Communication (MQTT)

TF6701 | TwinCAT 3 IoT Communication (MQTT)

TwinCAT 3 IoT Communication stellt Basisfunktionen zum Versenden und Empfangen von Daten über das sogenannte MQ Telemetry Transport (MQTT)-Protokoll in Form von SPS-Bibliotheken zur Verfügung.

TF6720 | TwinCAT 3 IoT Data Agent

TF6720 | TwinCAT 3 IoT Data Agent

TwinCAT 3 IoT Data Agent stellt bidirektionale IoT-Kommunikationsfunktionen in Form einer Gateway-Applikation zur Verfügung, welche unabhängig von der TwinCAT-Echtzeitumgebung konfiguriert und betrieben werden kann.

TF6730 | TwinCAT 3 IoT Communicator

TF6730 | TwinCAT 3 IoT Communicator

Mit dem TwinCAT 3 IoT Communicator lassen sich Prozessdaten einfach auf beliebige Endgeräte übertragen, Zustandsveränderungen überwachen und Informationen zurück an die Maschine kommunizieren. Außerdem eignet sich der IoT Communicator auch ideal für die Verwendung in der Gebäudeautomatisierung. Durch sogenannte Widgets können Werte für Lampen, Lüfter, Klimaanlagen und weitere Komponenten zur Anzeige gebracht werden.

EK9160 | IoT-Buskoppler

EK9160 | IoT-Buskoppler

Der Koppler EK9160 bindet direkt und ohne Steuerungsprogramm die EtherCAT-I/Os an das Internet of Things (IoT) an. Er setzt die E-Bus-Signaldarstellung auf verschiedene IoT-Kommunikationsprotokolle um. Damit ermöglicht er eine einfache und standardisierte Integration von I/O-Daten in Cloud-basierte Kommunikations- und Datendienste. Weder eine Steuerung noch eine Programmierung sind notwendig. Die Parametrierung der I/O-Daten erfolgt in einem einfachen Konfigurationsdialog des integrierten Webservers über einen beliebigen Browser. Die jeweiligen Cloud-Services und Security-Funktionen (Authentifizierung, Verschlüsselung usw.) lassen sich ebenfalls per Browser komfortabel konfigurieren. Nach der Parametrierung übernimmt der Koppler eigenständig den Versand der digitalen oder analogen I/O-Werte an den Cloud-Dienst, inkl. Zeitstempel.