LösenAnheftenSchließen

Unternehmenszentrale Schweiz
Beckhoff Automation AG

Rheinweg 7
8200 Schaffhausen, Schweiz

+41 52 633 40 40
info@beckhoff.ch
www.beckhoff.ch

Technischer Support Schaffhausen Schweiz (Deutsch)

+41 52 633 40 40
support@beckhoff.ch
Kontaktformular

Technischer Support Arbon Schweiz (Deutsch)

+41 71 447 10 80
support@beckhoff.ch

Technischer Support Lyssach Schweiz (Deutsch)

+41 34 447 44 88
support@beckhoff.ch

Technischer Support Yverdon (Französisch)

+41 24 447 27 00
support@beckhoff.ch

Technischer Support Losone (Italienisch)

+41 91 792 24 40
support@beckhoff.ch

KL3356 | 1-Kanal präzise Widerstandsbrückenauswertung

KL3356 | 1-Kanal präzise Widerstandsbrückenauswertung

KL3356 | 1-Kanal präzise Widerstandsbrückenauswertung

Power-LED
Diff.
Calibr.
Fehler Diff.
Run-LED
Messung
Ref.
Fehler Ref.
Powerkontakt
+UV
Powerkontakt
-UV
+UD
-UD
-Uv
Schirm
+UREF
-UREF
+Uv
Schirm
Draufsicht 
Kontaktbelegung 
Die Versorgungsspannung UV
wird extern eingespeist (z. B.
KL9512). Die maximale
Eingangsspannung UREF ist
auf 12 V begrenzt.
KL3356 | 1-Kanal präzise Widerstandsbrückenauswertung

KL3356 | 1-Kanal präzise Widerstandsbrückenauswertung

Exakte Dehnungsmessung im I/O-System

Messtechnik mit Busklemmen: Übersicht und Parametrierung.

Exakte Dehnungsmessung im I/O-System

Messtechnik mit Busklemmen: Übersicht und Parametrierung.

Die analoge Eingangsklemme KL3356 ermöglicht den direkten Anschluss einer Widerstandsbrücke. Durch ihre verbesserte Eingangsschaltung ist die KL3356 deutlich genauer als die KL3351. Das Verhältnis der Brückenspannung UD zur Versorgungsspannung UREF wird in der Eingangsschaltung ermittelt. Um eine sehr gute Langzeitstabilität zu erreichen, wird die gesamte Schaltung mindestens alle drei Minuten neu kalibriert. Dieser Vorgang kann von der Steuerung synchronisiert werden, um zu verhindern, dass die Kalibrierung zu einer Verzögerung im Produktionsablauf führt.

Produktstatus:

Serienlieferung

Produktinformationen

Inhalte werden geladen ...

Inhalte werden geladen ...

Inhalte werden geladen ...

© Beckhoff Automation 2021 - Nutzungsbedingungen