LösenAnheftenSchließen

Unternehmenszentrale Schweiz
Beckhoff Automation AG

Rheinweg 7
8200 Schaffhausen, Schweiz

+41 52 633 40 40
info@beckhoff.ch
www.beckhoff.ch

Technischer Support Schaffhausen Schweiz (Deutsch)

+41 52 633 40 40
support@beckhoff.ch
Kontaktformular

Technischer Support Arbon Schweiz (Deutsch)

+41 71 447 10 80
support@beckhoff.ch

Technischer Support Lyssach Schweiz (Deutsch)

+41 34 447 44 88
support@beckhoff.ch

Technischer Support Yverdon (Französisch)

+41 24 447 27 00
support@beckhoff.ch

Technischer Support Losone (Italienisch)

+41 91 792 24 40
support@beckhoff.ch

EL2819 | HD-EtherCAT-Klemme, 16-Kanal-Digital-Ausgang 24 V DC, 0,5 A, mit Diagnose

EL2819 | HD-EtherCAT-Klemme, 16-Kanal-Digital-Ausgang 24 V DC, 0,5 A, mit Diagnose

EL2819 | HD-EtherCAT-Klemme, 16-Kanal-Digital-Ausgang 24 V DC, 0,5 A, mit Diagnose

Signal-/Diagnose-
LEDs 1…8
Signal-/
Diagnose-
LEDs 9…16
Powerkontakt
+24 V
Powerkontakt 0 V
Ausgang 1
Ausgang 2
Ausgang 3
Ausgang 4
Ausgang 5
Ausgang 6
Ausgang 7
Ausgang 8
Ausgang 9
Ausgang 10
Ausgang 11
Ausgang 12
Ausgang 13
Ausgang 14
Ausgang 15
Ausgang 16
Draufsicht 
Kontaktbelegung 
EL2819 | HD-EtherCAT-Klemme, 16-Kanal-Digital-Ausgang 24 V DC, 0,5 A, mit Diagnose

EL2819 | HD-EtherCAT-Klemme, 16-Kanal-Digital-Ausgang 24 V DC, 0,5 A, mit Diagnose

Die digitale Ausgangsklemme EL2819 schaltet binäre 24-V-DC-Steuersignale des Automatisierungsgerätes galvanisch getrennt zur Prozessebene an die Aktoren weiter. Die EtherCAT-Klemme enthält sechzehn Kanäle, deren Signalzustand durch Leuchtdioden angezeigt wird. Die integrierte Diagnose kann in der Steuerung ausgewertet werden und wird von den Leuchtdioden angezeigt. Durch die Diagnose wird die Wartung der Applikation vereinfacht. Die Powerkontakte sind durchverbunden. Die Bezugsmasse der Ausgänge ist der 0-V-DC-Powerkontakt. Die Ausgänge sind von der Feldbusseite galvanisch getrennt.

 

Besondere Eigenschaften:

  • Anschluss verschiedener Lastarten möglich (ohmsch, induktiv, Lampenlast)
  • max. Ausgangsstrom von 0,5 A je Kanal
  • kurzschlussfeste Ausgänge und Verpolungsschutz
  • integrierte Diagnosemöglichkeit u.a.
    • Kurzschlusserkennung je Kanal
    • Leitungsbruch je Kanal
    • Überstrom je Kanal
    • Übertemperatur
    • Spannungsverlust und Unterspannung
  • parametrierbares Ausgangsverhalten bei Busfehler (Safe State)
  • werkzeugloser Anschluss durch Direktstecktechnik bei eindrähtigen Leitern

Produktstatus:

Serienlieferung

Produktinformationen

Inhalte werden geladen ...

Inhalte werden geladen ...

Inhalte werden geladen ...

Inhalte werden geladen ...

Inhalte werden geladen ...

© Beckhoff Automation 2021 - Nutzungsbedingungen