LösenAnheftenSchließen

Unternehmenszentrale Schweiz
Beckhoff Automation AG

Rheinweg 7
8200 Schaffhausen, Schweiz

+41 52 633 40 40
info@beckhoff.ch
www.beckhoff.com/de-ch/

Technischer Support Schaffhausen (Deutsch)

+41 52 633 40 40
support@beckhoff.ch
Kontaktformular

Technischer Support Arbon (Deutsch)

+41 71 447 10 80
support@beckhoff.ch

Technischer Support Lyssach (Deutsch)

+41 34 447 44 88
support@beckhoff.ch

Technischer Support Yverdon (Französisch)

+41 24 447 27 00
support@beckhoff.ch

Technischer Support Losone (Italienisch)

+41 91 792 24 40
support@beckhoff.ch

EL9227-4400 | Überstromschutzklemme 24 V DC, 2-Kanal, max. 4 A, NEC-Class 2 einstellbar, erweiterte Funktionen

EL9227-4400 | Überstromschutzklemme 24 V DC, 2-Kanal, max. 4 A, NEC-Class 2 einstellbar, erweiterte Funktionen

EL9227-4400 | Überstromschutzklemme 24 V DC, 2-Kanal, max. 4 A, NEC-Class 2 einstellbar, erweiterte Funktionen

Run-LED
Ready-LED
Taster LED 1
Status-LED 1
Status-LED 2
Taster-LED 2
Abgesicherter
Ausgang 1
über Power-
kontakt
Power-
kontakt 0 V
Digital-Eingang 1
Einspeisung 24 V
Einspeisung 0 V
Digital-Eingang 2
Abgesicherter
Ausgang 1
Abgesicherter
Ausgang 2
Draufsicht 
Kontaktbelegung 
EL9227-4400 | Überstromschutzklemme 24 V DC, 2-Kanal, max. 4 A, NEC-Class 2 einstellbar, erweiterte Funktionen

EL9227-4400 | Überstromschutzklemme 24 V DC, 2-Kanal, max. 4 A, NEC-Class 2 einstellbar, erweiterte Funktionen

Absicherung für die 24-V-DC-Versorgung

Systemintegrierter Überstromschutz in der EtherCAT-Klemme EL9227

Automatica: Beckhoff Messe-TV

Systemintegrierter Überstromschutz im EtherCAT-I/O-System

SPS IPC Drives: Systemintegrierter Überstromschutz im EtherCAT-I/O-System

Absicherung für die 24-V-DC-Versorgung

Systemintegrierter Überstromschutz in der EtherCAT-Klemme EL9227

Automatica: Beckhoff Messe-TV

Systemintegrierter Überstromschutz im EtherCAT-I/O-System

SPS IPC Drives: Systemintegrierter Überstromschutz im EtherCAT-I/O-System

Die elektronische Überstromschutzklemme EL9227-4400 ist eine 24-V-DC-EtherCAT-Klemme mit elektronischer Absicherungsfunktion inklusive NEC-Class-2-Zulassung nach UL1310. Die EL9227-4400 ist zweikanalig und schaltet 24-V-DC-Überströme zuverlässig ab. Der Nennstrom kann sowohl über TwinCAT als auch über einen mechanischen Taster an der Überstromschutzklemme in 1-A-Schritten bis max. 4 A eingestellt werden. Der abgesicherte Ausgang 1 kann sowohl über einen Klemmkontakt nach außen geführt als auch über den Powerkontakt an benachbarte Klemmen ohne Verdrahtung direkt weitergeführt werden.

 

Die EL9227-4400 ist ideal für ein Anlagenmonitoring geeignet, da zahlreiche Prozessdaten zur Verfügung stehen und Zustände angezeigt sowie gespeichert werden. Darüber hinaus gibt es erweiterte Einstellungsmöglichkeiten, wie z. B. Kennlinienauswahl, Unterspannungs-/Vorwarnungslevel, letzter Zustand etc. Durch den Einsatz der EL9227-4400 können NEC-Class-2-Stromkreise (< 100 VA) mit Standard-Stromversorgungen realisiert werden.

Produktstatus:

Produktankündigung | voraussichtliche Markteinführung im 2. Quartal 2024

Produktinformationen

Technische DatenEL9227-4400
TechnikÜberstromschutzklemme 24 V DC, 2-Kanal
Nennspannung24 V DC
Anzahl Ausgänge2
Anzahl Eingänge2
Eingangsstrommax. 10 A
Nennstromeinstellbar von 1…4 A in 1-A-Schritten, max. 4 A
Wiedereinschaltzeit≥10 s
Vorwarnung Ausgangsauslastungeinstellbar; 50…100 %
Überspannungsabschaltung≥ 32 V DC
Unterspannungsvorwarnung
Verpolungsabschaltung
Stromaufnahme E-Bus80 mA typ.
Potenzialtrennung500 V (E-Bus/Signalspannung)
Gewichtca. 55 g
Betriebs-/Lagertemperatur0…+55 °C/-25…+85 °C
Schutzart/EinbaulageIP20/siehe Dokumentation
Zulassungen/KennzeichnungenCE, UL
GehäusedatenEL-12-8pin
Bauformkompaktes Klemmengehäuse mit Signal-LEDs
MaterialPolycarbonat
Abmessungen (B x H x T)12 mm x 100 mm x 68 mm
Montageauf 35-mm-Tragschiene, entsprechend EN 60715 mit Verriegelung
Anreihbar durchdoppelte Nut-Feder-Verbindung
BeschriftungBeschriftung der Serie BZxxx
Verdrahtungeindrähtige Leiter (e), feindrähtige Leiter (f) und Aderendhülse (a): Federbetätigung per Schraubendreher
Anschlussquerschnitte*: 0,08…2,5 mm²,
f*: 0,08…2,5 mm²,
a*: 0,14…1,5 mm²
Anschlussquerschnitt AWGe*: AWG28…14,
f*: AWG28…14,
a*: AWG26…16
Abisolierlänge8…9 mm
Strombelastung PowerkontakteImax: 10 A

*e: eindrähtig, Draht massiv; f: feindrähtig, Litze; a: mit Aderendhülse

Inhalte werden geladen ...

Inhalte werden geladen ...

Inhalte werden geladen ...

Inhalte werden geladen ...

Inhalte werden geladen ...

© Beckhoff Automation 2024 - Nutzungsbedingungen