LösenAnheftenSchließen

ELM3002-0205 | EtherCAT-Klemme, 2-Kanal-Analog-Eingang, Spannung, ±60 V…±1200 V, 24 Bit, 50 kSps, galvanisch getrennt, 4-mm-Buchse

ELM3002-0205 | EtherCAT-Klemme, 2-Kanal-Analog-Eingang, Spannung, ±60 V…±1200 V, 24 Bit, 50 kSps, galvanisch getrennt, 4-mm-Buchse

ELM3002-0205 | EtherCAT-Klemme, 2-Kanal-Analog-Eingang, Spannung, ±60 V…±1200 V, 24 Bit, 50 kSps, galvanisch getrennt, 4-mm-Buchse

Run-LED
OK-LED Kanal 1
OK-LED Kanal 2
Kanal 1
Kanal 2
Draufsicht 
ELM3002-0205 | EtherCAT-Klemme, 2-Kanal-Analog-Eingang, Spannung, ±60 V…±1200 V, 24 Bit, 50 kSps, galvanisch getrennt, 4-mm-Buchse

ELM3002-0205 | EtherCAT-Klemme, 2-Kanal-Analog-Eingang, Spannung, ±60 V…±1200 V, 24 Bit, 50 kSps, galvanisch getrennt, 4-mm-Buchse

Die EtherCAT-Klemme ELM3002-0205 der Basisserie ist auf Hochvolt-Spannungsmessung an Batterien und Generatoren ausgelegt und unterstützt die Messbereiche 60/120/500 und 1200 V. Der Messbereich wird im CoE ausgewählt, ebenso wie die anderen Einstellmöglichkeiten, z. B. die Filterparameter. Unabhängig von der Signalauslegung verfügen alle ELM-Module über die gleichen technologischen Eigenschaften, die ELM3002-0205 mit Oversampling bietet dabei eine maximale Samplingrate von 50.000 Samples je Sekunde. Die Klemme ist mit 4-mm-Laborbuchsen ausgestattet.

Diese Klemme ist auch als Variante mit individuellem Kalibrierzertifikat verfügbar. (Siehe ähnliche Produkte)

Über den Beckhoff Vertrieb, den Support oder messtechnik@beckhoff.de ist eine umfangreiche Dokumentation erhältlich.

Diese Messtechnikklemme aus der ELM3xxx-Serie ermöglicht eine effiziente Realisierung von systemintegrierten, komplexen Datenerfassungssystemen (DAQ) mit hohen Anforderungen an Messgenauigkeit und Zeitsynchronisation.

Produktstatus:

Serienlieferung

Produktinformationen

SystemdatenELM300x
Spannungsmessung±1200/500/120/60 V
Technische DatenELM3002-0205
Anzahl Kanäle2
TechnikSpannungsmessung
Signaltypdifferenziell
Anschlusstechnik2-Leiter
Anschlussart4-mm-Laborstecker, Wartungsstecker 1-polig
Max. Samplingratemax. 20 µs/50 kSps (je Kanal, simultan)
Oversampling-Faktorn = 1…100 wählbar
Innenwiderstand> 10 MΩ typ.
Messfehler/ Unsicherheit< ±200 ppm/±0,02 % typ. in einigen Messbereichen, bezogen auf den jeweiligen Messbereichsendwert (DC), siehe Dokumentation
Temperaturkoeffizientbis zu < 10 ppm/K typ. in einigen Messbereichen, siehe Dokumentation
Funktionsdiagnoseja
AnschlussdiagnoseDrahtbruch/Kurzschluss
Distributed Clocksja, Genauigkeit << 1 µs
Auflösung24 Bit (inkl. Vorzeichen)
Potenzialtrennung Kanal/Kanal6 kV DC (Stückprüfung)
Potenzialtrennung Kanal/Bus6 kV DC (Stückprüfung)
Potenzialtrennung Kanal/SGND6 kV DC (Stückprüfung)
Stromaufnahme E-Bus350 mA typ.
Gewichtca. 350 g
Betriebs-/Lagertemperatur0…+55 °C/-25…+85 °C
Thermische Verlustleistung3 W typ.
Besondere EigenschaftenExtendedRange 107 %, freie numerische Filter, TrueRMS, Integrator/Differenziator, nicht-lineares Scaling, PeakHold
Zulassungen/KennzeichnungenCE, UL
GehäusedatenELM-30-xpin
BauformMetallgehäuse mit Signal-LEDs
MaterialZinkdruckguss
Abmessungen (B x H x T)30 mm x 100 mm x 95 mm
Montageauf 35-mm-Tragschiene, entsprechend EN 60715 mit Verriegelung
Anreihbar durchdoppelte Nut-Feder-Verbindung
Beschriftung
Verdrahtungberührungsgeschützter 4-mm-Stecker (Laborstecker, Bananenstecker)
Anschlussquerschnitte*: 0,2…1,5 mm²,
f*: 0,2…1,5 mm²,
a*: 0,25…0,75 mm²
Anschlussquerschnitt AWGe*: AWG24…14,
f*: AWG24…14,
a*: AWG24…14
Abisolierlänge8…9 mm

*e: eindrähtig, Draht massiv; f: feindrähtig, Litze; a: mit Aderendhülse

Inhalte werden geladen ...

Inhalte werden geladen ...

Inhalte werden geladen ...

Inhalte werden geladen ...

Inhalte werden geladen ...

Inhalte werden geladen ...

Inhalte werden geladen ...

Inhalte werden geladen ...

© Beckhoff Automation 2024 - Nutzungsbedingungen