LösenAnheftenSchließen

PS9011-2440-0000 | Puffermodul PS9000; Ausgang: 24 V DC, 40 A, 160 ms; Eingang: 24 V DC

PS9011-2440-0000 | Puffermodul PS9000; Ausgang: 24 V DC, 40 A, 160 ms; Eingang: 24 V DC

PS9011-2440-0000 | Puffermodul PS9000; Ausgang: 24 V DC, 40 A, 160 ms; Eingang: 24 V DC

PS9011-2440-0000 | Puffermodul PS9000; Ausgang: 24 V DC, 40 A, 160 ms; Eingang: 24 V DC

PS9011-2440-0000 | Puffermodul PS9000; Ausgang: 24 V DC, 40 A, 160 ms; Eingang: 24 V DC

Kompakt, stark, zuverlässig: die Beckhoff Stromversorgungen

Kompakt, stark, zuverlässig: die Beckhoff Stromversorgungen

Das Puffermodul PS9011-2440-0000 ist ein Ergänzungsmodul für 24-V-DC-geregelte Stromversorgungen und kann für verschiedene Zwecke eingesetzt werden:

 

  • Lieferung von Gleichstrom zur Überbrückung von Ausfällen des Gleichspannungsversorgungssystems
  • Verlängerung der Netzausfall-Überbrückungszeit nach einem Ausfall der Netzspannung
  • kurzzeitige Lieferung eines zusätzlichen Spitzenstroms, der über dem Nennstrom der Stromversorgung liegt

 

Als Pufferspannung kann zwischen einem festen Wert von 22,5 V DC oder einem Wert abhängig der Eingangsspannung gewählt werden. Der Pufferstrom, welcher mit Hilfe von Elektrolytkondensatoren bereitgestellt wird, liegt bei 40 A bei 22,5 V für typ. 250 ms. Der Übergang zwischen Normal- und Pufferbetrieb ist lückenlos. Über zusätzliche Signalkontakte kann der Status des Puffermoduls ausgelesen werden, wie z.B. wenn die Pufferkondensatoren vollständig geladen sind, oder das Gerät im Puffermodus ist. Eine regelmäßige Wartung bzw. ein Austausch der Kondensatoren ist nicht erforderlich. Alle Module sind elektronisch gegen Überlast und Kurzschluss geschützt und können in einem weiten Temperaturbereich betrieben werden.

Produktstatus:

Serienlieferung

Produktinformationen

Inhalte werden geladen ...

Inhalte werden geladen ...

Inhalte werden geladen ...

Inhalte werden geladen ...

Inhalte werden geladen ...

© Beckhoff Automation 2021 - Nutzungsbedingungen