LösenAnheftenSchließen

CXxxxx-011x | Windows Embedded Compact 7 für Beckhoff Industrie-PCs

CXxxxx-011x | Windows Embedded Compact 7 für Beckhoff Industrie-PCs

CXxxxx-011x | Windows Embedded Compact 7 für Beckhoff Industrie-PCs

CXxxxx-011x | Windows Embedded Compact 7 für Beckhoff Industrie-PCs

CXxxxx-011x | Windows Embedded Compact 7 für Beckhoff Industrie-PCs

IPC-Diagnose mit dem IPC Device Manager

IPC-Diagnose mit dem IPC Device Manager

Microsoft Windows Embedded Compact 7 ist ein vollwertiges Betriebssystem aus dem Embedded-Kanal, das einen sehr geringen Speicherbedarf hat. Als Nachfolger der Betriebssysteme Windows CE 5 und Windows CE 6 stellt es eine kostengünstige Alternative zu den anderen Windows Betriebssystemen dar. Das System beinhaltet ausschließlich Komponenten, die für die Anwendungen unserer Kunden notwendig sind. Damit ist Windows Embedded Compact 7 eine zuverlässige und echtzeitfähige Basis, um TwinCAT auch auf den Beckhoff Industrie-PCs mit ARM-Prozessoren zu nutzen.

Stabilität und Echtzeitfähigkeit

Beckhoff setzt Windows-Betriebssysteme seit vielen Jahren als stabile Basis für die Automatisierungssoftware TwinCAT ein. Es werden ausschließlich geprüfte Treiber- und Softwarekomponenten integriert, die regelmäßig intensiven Echtzeit- und Funktionstests unterzogen werden. Die eingesetzten Treiber sind dabei optimal auf die Beckhoff Hardware abgestimmt. Zusätzlich sind alle Einstellungen im Betriebssystem auf den Einsatz von TwinCAT angepasst. Damit wird die Echtzeitfähigkeit der Steuerung optimiert und Ausfallzeiten an der Maschine werden minimiert.

Produktstatus:

Serienlieferung

Produktinformationen

Inhalte werden geladen ...

Inhalte werden geladen ...

Inhalte werden geladen ...

© Beckhoff Automation 2022 - Nutzungsbedingungen