LösenAnheftenSchließen

MSxxxx | System-Module

Energieverteilung und Feldbusanbindung

Die Infrastruktur des MX-Systems wird durch diverse Leistungseinspeisungs- und Abgangsmodule sowie über Netzteil-Module sichergestellt. Sie übernehmen unterschiedliche Aufgaben, die benötigt werden, um einen vollständigen Ersatz des Schaltschranks zu ermöglichen.

MS1xxx | Leistungseinspeisung

MS1xxx | Leistungseinspeisung

Versorgen die MX-System-Stationen mit Schutzkleinspannungen und Niederspannungen.

MS2xxx | EtherCAT-Leistungseinspeisung

MS2xxx | EtherCAT-Leistungseinspeisung

Versorgen die MX-System-Stationen und binden sie in das EtherCAT-Netztwerk ein.

MS3xxx | Leistungsabgang

MS3xxx | Leistungsabgang

Leitungsschutz für Spannungen, die aus einer MX-System-Station anderen Substationen bereitgestellt werden.

MS4xxx | EtherCAT-Leistungsabgang

MS4xxx | EtherCAT-Leistungsabgang

Leitungsschutz für andere Substationen und Einbindung dieser in das EtherCAT-Netzwerk.

MS6xxx | Netzteile

MS6xxx | Netzteile

Erzeugen die 24 V DC bzw. 48 V DC und stehen in verschiedenen Leistungsklassen zur Verfügung.

MS7xxx | Ethernet-Switche

MS7xxx | Ethernet-Switche

Bieten zusätzliche Möglichkeiten um vielfältige Ethernet-/EtherCAT-Topolgien abzubilden.

MS8xxx | USV

MS8xxx | USV

Kapazitiv oder batteriegestützt, versorgen die Backplane oder den Industrie-PC im Fall von Spannungseinbrüchen.

MS9xxx | Leergehäuse

MS9xxx | Leergehäuse

Verlängert die Baseplate und bietet Einbauraum für die Integration spezieller Steuergeräte in das MX-System.