LösenAnheftenSchließen

TE1300 | TwinCAT 3 Scope View Professional

Teil 3: TwinCAT Analytics Workflow – Konfigurator im Service Tool

TwinCAT Scope meets OPC UA

Integriertes Software-Scope im Visual Studio: TwinCAT 3 Scope

Teil 3: TwinCAT Analytics Workflow – Konfigurator im Service Tool

TwinCAT Scope meets OPC UA

Integriertes Software-Scope im Visual Studio: TwinCAT 3 Scope

Das TwinCAT 3 Scope View ist ein Software-Oszilloskop für die grafische Darstellung von Signalverläufen in verschiedenen Chart-Typen. Dies können beispielsweise YT-, XY-, Bar- oder Digital-Charts sein. Das Scope View Professional erweitert die mit TwinCAT 3 XAE ausgelieferte Scope-View-Base-Version um weitere Funktionalitäten. Das Anwendungsgebiet bezieht sich auf Prozesse, die über einen längeren Zeitraum verfolgt und überwacht werden sollen.

Langzeitaufnahmen, erweiterte Exportmöglichkeiten und triggergesteuertes Abspeichern sind im Funktionsumfang enthalten. Für die optimale Performance bei der Darstellung von Signalen sorgt der Scope-View-Multicore-Support.

Wie TwinCAT 3 XAE integriert sich auch das Scope View in das Microsoft Visual Studio®. Als eigenes Projekt kann es stand-alone oder innerhalb einer Solution zusammen mit einem TwinCAT-Projekt verwendet werden.

Des Weiteren kann das Scope View Professional in die eigene .NET-basierte Visualisierung eingebunden werden. Damit ist die nahtlose Integration in die bestehende Maschinen-Visualisierung möglich.

Produktstatus:

Serienlieferung

Produktinformationen

Inhalte werden geladen ...

Inhalte werden geladen ...

Inhalte werden geladen ...

Inhalte werden geladen ...

Inhalte werden geladen ...

© Beckhoff Automation 2021 - Nutzungsbedingungen