LösenAnheftenSchließen

Unternehmenszentrale Schweiz
Beckhoff Automation AG

Rheinweg 7
8200 Schaffhausen, Schweiz

+41 52 633 40 40
info@beckhoff.ch
www.beckhoff.ch

Technischer Support Schaffhausen Schweiz (Deutsch)

+41 52 633 40 40
support@beckhoff.ch
Kontaktformular

Technischer Support Arbon Schweiz (Deutsch)

+41 71 447 10 80
support@beckhoff.ch

Technischer Support Lyssach Schweiz (Deutsch)

+41 34 447 44 88
support@beckhoff.ch

Technischer Support Yverdon (Französisch)

+41 24 447 27 00
support@beckhoff.ch

Technischer Support Losone (Italienisch)

+41 91 792 24 40
support@beckhoff.ch

KL9020 | Klemmenbusverlängerungs-Endklemme

KL9020 | Klemmenbusverlängerungs-Endklemme

KL9020 | Klemmenbusverlängerungs-Endklemme

Signalausgang Klemmenbusverlängerung
Draufsicht 
KL9020 | Klemmenbusverlängerungs-Endklemme

KL9020 | Klemmenbusverlängerungs-Endklemme

KL9020 | Klemmenbusverlängerungs-Endklemme

KL9020 | Klemmenbusverlängerungs-Endklemme

KL9020 | Klemmenbusverlängerungs-Endklemme

KL9020 | Klemmenbusverlängerungs-Endklemme

Die K-Bus-Verlängerungsendklemme KL9020 wird, wie die Standardendklemme KL9010, an das Ende des Busklemmenblocks gesteckt und schließt ihn ab. Die KL9020 bietet die Möglichkeit, ein Ethernet-Kabel mit RJ45-Stecker anzuschließen. Die K-Bus-Signale werden auf RS485 umgesetzt; die Versorgung erfolgt über den K-Bus. Die KL9020 bildet zusammen mit mindestens einer KL9050 eine funktionsfähige Einheit. Neben der Versorgungsspannung von 24 V und dem Einstecken des Ethernet-Kabels sind keine weiteren Parametrier- und Konfigurierarbeiten notwendig. Alle Diagnose- und Inbetriebnahmeaufgaben übernimmt der Buskoppler.

Produktstatus:

Serienlieferung

Produktinformationen

Inhalte werden geladen ...

Inhalte werden geladen ...

© Beckhoff Automation 2021 - Nutzungsbedingungen