LösenAnheftenSchließen

Unternehmenszentrale Schweiz
Beckhoff Automation AG

Rheinweg 7
8200 Schaffhausen, Schweiz

+41 52 633 40 40
info@beckhoff.ch
www.beckhoff.ch

Technischer Support Schaffhausen Schweiz (Deutsch)

+41 52 633 40 40
support@beckhoff.ch
Kontaktformular

Technischer Support Arbon Schweiz (Deutsch)

+41 71 447 10 80
support@beckhoff.ch

Technischer Support Lyssach Schweiz (Deutsch)

+41 34 447 44 88
support@beckhoff.ch

Technischer Support Yverdon (Französisch)

+41 24 447 27 00
support@beckhoff.ch

Technischer Support Losone (Italienisch)

+41 91 792 24 40
support@beckhoff.ch

EPP6001-0002 | 1-Kanal serielle Schnittstelle, RS232, RS422/RS485

EPP6001-0002 | 1-Kanal serielle Schnittstelle, RS232, RS422/RS485

EPP6001-0002 | 1-Kanal serielle Schnittstelle, RS232, RS422/RS485

EtherCAT-P-Signaleingang
EtherCAT-P-Signalausgang
M12-Schraubverbinder für
Signalanschluss
Statusanzeige Signal
Beschriftungsfelder
Statusanzeige Stromversorgung:
Steuerspannung (US)
Lastspannung (UP)
1 | TX+/GNDS
2 | Rx+/GNDP
3 | Rx-/UP
4 | Tx-/US
RS232
1 | Vcc
2 | Tx
3 | GND
4 | Rx
5 | Shield
RS485/RS422TX
1 | Tx-
2 | Tx+
3 | GND
4 | Vcc
5 | Shield
RS422RX
1 | Rx-
2 | Rx+
3 | GND
4 | Vcc
5 | Shield
DIO
1 | +24 V DC US
2 | In-/Output B
3 | GND
4 | In-/Output A
5 | reserved
Draufsicht 
Steckerbelegung 
Kanal 1, RS232 
Kanal 1, RS485/RS422TX 
Kanal 1, RS422RX 
Kanal 1, DIO 
EPP6001-0002 | 1-Kanal serielle Schnittstelle, RS232, RS422/RS485

EPP6001-0002 | 1-Kanal serielle Schnittstelle, RS232, RS422/RS485

EtherCAT P | Die neue Einkabellösung auf dem Weg zur schaltschranklosen Automatisierung

EtherCAT P | Die neue Einkabellösung auf dem Weg zur schaltschranklosen Automatisierung

Das serielle Schnittstellenmodul EPP6001-0002 ermöglicht den Anschluss von Geräten mit einer RS232- oder RS422/RS485-Schnittstelle. Das Modul überträgt die Daten volltransparent zum überlagerten Automatisierungsgerät. Der aktive serielle Kommunikationskanal arbeitet unabhängig vom überlagerten Bussystem im Vollduplexbetrieb mit bis zu 115.200 Baud, wobei 864-Byte-Empfangs- und 128-Byte-Sendepuffer zur Verfügung stehen. Die 1-kanalige Variante verfügt über eine erhöhte Endgeräte-Stromversorgung bis 1 A, die Steckerbelegung ist abhängig von der ausgewählten Schnittstelle. Die beiden integrierten digitalen Ein-/Ausgänge erlauben den Anschluss zusätzlicher Sensoren/Aktoren, um z. B. den Lesevorgang des Barcodelesers zu triggern oder abhängig vom Ergebnis eine Aktion auszulösen. In Verbindung mit dem TwinCAT Virtual Serial COM Driver kann die EPP6001-0002 als normale Windows-COM-Schnittstelle genutzt werden.

Produktstatus:

Serienlieferung

Produktinformationen

Inhalte werden geladen ...

Inhalte werden geladen ...

Inhalte werden geladen ...

Inhalte werden geladen ...

Inhalte werden geladen ...

Inhalte werden geladen ...

© Beckhoff Automation 2021 - Nutzungsbedingungen