LösenAnheftenSchließen

Unternehmenszentrale Schweiz
Beckhoff Automation AG

Rheinweg 7
8200 Schaffhausen, Schweiz

+41 52 633 40 40
info@beckhoff.ch
www.beckhoff.com/de-ch/

Technischer Support Schaffhausen (Deutsch)

+41 52 633 40 40
support@beckhoff.ch
Kontaktformular

Technischer Support Arbon (Deutsch)

+41 71 447 10 80
support@beckhoff.ch

Technischer Support Lyssach (Deutsch)

+41 34 447 44 88
support@beckhoff.ch

Technischer Support Yverdon (Französisch)

+41 24 447 27 00
support@beckhoff.ch

Technischer Support Losone (Italienisch)

+41 91 792 24 40
support@beckhoff.ch

CX1100-0001 | Netzteile und I/O-Schnittstellen für CX1010/CX1020

CX1100-0001 | Netzteile und I/O-Schnittstellen für CX1010/CX1020

CX1100-0001 | Netzteile und I/O-Schnittstellen für CX1010/CX1020

CX1100-0001 | Netzteile und I/O-Schnittstellen für CX1010/CX1020

CX1100-0001 | Netzteile und I/O-Schnittstellen für CX1010/CX1020

Die Spannungsversorgung bietet wichtige Eigenschaften: Ein integriertes NOVRAM erlaubt die spannungsausfallsichere Speicherung von Prozessdaten, ein LC-Display mit zwei Zeilen à 16 Zeichen dient zur Ausgabe von System- und Anwendermeldungen. Mit der Anschlussmöglichkeit der Busklemmen und der Feldbus-Box-Module entsteht eine Steuerung mit einer sehr variablen, erweiterbaren I/O-Ebene mit großer Signalvielfalt. Die I/O-Daten werden in einem DPRAM abgelegt, welches der CPU über den Systembus zugänglich ist. Die Spannungsversorgung aller weiteren Systemkomponenten wird über den internen PC/104-Bus gewährleistet; es sind keine separaten Versorgungszuführungen nötig. Die Netzteile des CX-Systems sind im Feld austauschbar.

Das CX1100-0001 bietet neben der Spannungsversorgung die drei Grundfunktionen Display, Navigationsschalter und NOVRAM. Es enthält keinen I/O-Anschluss.

Produktstatus:

Serienlieferung (nicht für neue Projekte empfohlen)

Produktinformationen

Inhalte werden geladen ...

Inhalte werden geladen ...

© Beckhoff Automation 2022 - Nutzungsbedingungen