LösenAnheftenSchließen

Unternehmenszentrale Schweiz
Beckhoff Automation AG

Rheinweg 7
8200 Schaffhausen, Schweiz

+41 52 633 40 40
info@beckhoff.ch
www.beckhoff.ch

Technischer Support Schaffhausen Schweiz (Deutsch)

+41 52 633 40 40
support@beckhoff.ch
Kontaktformular

Technischer Support Arbon Schweiz (Deutsch)

+41 71 447 10 80
support@beckhoff.ch

Technischer Support Lyssach Schweiz (Deutsch)

+41 34 447 44 88
support@beckhoff.ch

Technischer Support Yverdon (Französisch)

+41 24 447 27 00
support@beckhoff.ch

Technischer Support Losone (Italienisch)

+41 91 792 24 40
support@beckhoff.ch

C6670 | Industrie-Server für den Schaltschrankeinbau

Ein C6670 und ein Beckhoff Control Panel mit DVI- und USB-Anschluss ergeben eine ideale Kombination für eine leistungsstarke Steuerungsplattform im Maschinen- und Anlagenbau mit der Automatisierungssoftware TwinCAT.

Zwei Intel®-Xeon®-Prozessoren mit jeweils 8, 12, 16 oder 20 Cores auf einem Motherboard mit zwei Gigabit-Ethernet-Controllern und eine leistungsfähige Grafikkarte ergeben zusammen mit TwinCAT 3 eine Maschinen- oder Anlagensteuerung, die Rechenleistung für ganz neue Ideen bietet. Auch zur Videoauswertung stehen neben der enormen Performance bis zu 1024 GB DDR4-RAM Arbeitsspeicher und 5 freie Steckkarten-Slots für mehrere Kamera-Interfacekarten zur Verfügung.

Industrielles Design

Alle Anschlüsse des Industrie-Servers weisen zur Oberseite, sodass die Anschlusskabel direkt in einen Verdrahtungskanal geführt werden können. Die Seitenwände sind rein passiv und ermöglichen den Einbau des Industrie-Servers unmittelbar neben anderen Schaltschrankgeräten.

Höchste Datenverfügbarkeit und -sicherheit

Der C6670 enthält zwei Festplatten-Wechselrahmen, die zusammen mit dem On-Board-RAID-Controller ein RAID-1-System mit zwei gespiegelten Festplatten oder SSDs bilden. Damit ist eine hohe Datensicherheit gegeben. Ausgefallene Festplatten oder SSDs können während des Betriebs mit einem Handgriff ausgetauscht werden.

Flexible Erweiterungsmöglichkeiten

Ein Multi-DVD-Laufwerk lässt sich einbauen. Niederhalter für die Steckkarten sorgen für Unempfindlichkeit gegen Stöße und Vibrationen. Laufwerke, Speicher und Steckkarten sind leicht erreichbar. Der C6670 wird mit 100 bis 240-V-AC-Full-Range-Netzteil geliefert.

Oben auf dem Frontdeckel befindet sich ein Typenschild, das über die Konfiguration des Servers detailliert Auskunft gibt.

Vorsprung schon im Kern: die Beckhoff Industrie-PCs

Beckhoff ist ein Pionier der PC-basierten Automatisierungstechnik und entwickelt und produziert seit 1986 eigene PC-Hardware. Das in den letzten Jahrzehnten gewachsene Technologie-Know-how fließt heute in alle Beckhoff Industrie-PCs ein. Ihr wesentliches Merkmal ist der Einsatz von Komponenten und Prozessoren neuester Technologie und höchster Leistungsklasse. Kombiniert mit einer hohen Fertigungstiefe, inklusive eigener Motherboard-Produktion, langzeitverfügbaren Komponenten, äußerst flexibler Konfiguration und kundenspezifischen Anpassungen präsentiert sich Beckhoff heute als einer der global führenden Industrie-PC-Hersteller.

Ihre Auswahl:
    Einträge pro Seite
    Inhalte werden geladen ...