LösenAnheftenSchließen

ER2809-0021 | EtherCAT Box, 16-Kanal-Digital-Ausgang, 24 V DC, 0,5 A, M8, Zinkdruckguss

ER2809-0021 | EtherCAT Box, 16-Kanal-Digital-Ausgang, 24 V DC, 0,5 A, M8, Zinkdruckguss

ER2809-0021 | EtherCAT Box, 16-Kanal-Digital-Ausgang, 24 V DC, 0,5 A, M8, Zinkdruckguss

EtherCAT-Signaleingang
EtherCAT-Signalausgang
M8-Schraubverbinder für
Signalanschluss
Statusanzeige Signal
Beschriftungsfelder
Statusanzeige Stromversorgung:
Steuerspannung (US)
Lastspannung (UP)
Stromversorgung-Einspeisung
Stromversorgung-Weiterleitung
1 | Tx+
2 | Rx+
3 | Rx-
4 | Tx-
1 | +24 V DC US
3 | GND
4 | Output
1 | +24 V DC US
2 | +24 V DC UP
3 | GNDS
4 | GNDP
2-Leiter
3-Leiter
Draufsicht 
Anschlusstechnik 
ER2809-0021 | EtherCAT Box, 16-Kanal-Digital-Ausgang, 24 V DC, 0,5 A, M8, Zinkdruckguss

ER2809-0021 | EtherCAT Box, 16-Kanal-Digital-Ausgang, 24 V DC, 0,5 A, M8, Zinkdruckguss

Die EtherCAT Box ER2809-0021 mit digitalen Ausgängen schaltet binäre Steuersignale der Steuerung zur Prozessebene an die Aktoren weiter. Die 16 Ausgänge verarbeiten Lastströme bis jeweils 0,5 A, wobei der Gesamtstrom auf 4 A begrenzt ist. Damit eignen sich diese Module besonders für Anwendungen, bei denen nicht alle Ausgänge gleichzeitig aktiv sind oder bei denen nicht alle Aktoren Signalströme von 0,5 A benötigen.

Der Signalzustand wird über Leuchtdioden angezeigt. Der Signalanschluss erfolgt über schraubbare M8-Steckverbinder. Alle Ausgänge sind kurzschlussfest und verpolungsgeschützt.

Die EtherCAT-Box-Module im Zinkdruckguss-Gehäuse können in extrem schwieriger Industrie- und Prozessumgebung eingesetzt werden. Durch den Vollverguss und die Metalloberfläche ist die ER-Serie ideal bei erhöhten Erfordernissen an Belastbarkeit und Beständigkeit beispielsweise gegen Schweißspritzer.

Produktstatus:

Serienlieferung

Produktinformationen

Inhalte werden geladen ...

Inhalte werden geladen ...

Inhalte werden geladen ...

Inhalte werden geladen ...

© Beckhoff Automation 2021 - Nutzungsbedingungen