LösenAnheftenSchließen

ER6002-0002 | EtherCAT Box, 2-Kanal-Kommunikations-Interface, seriell, RS232/RS422/RS485, M12, Zinkdruckguss

ER6002-0002 | EtherCAT Box, 2-Kanal-Kommunikations-Interface, seriell, RS232/RS422/RS485, M12, Zinkdruckguss

ER6002-0002 | EtherCAT Box, 2-Kanal-Kommunikations-Interface, seriell, RS232/RS422/RS485, M12, Zinkdruckguss

EtherCAT-Signaleingang
EtherCAT-Signalausgang
M12-Schraubverbinder für
Signalanschluss
Statusanzeige Signal
Beschriftungsfelder
Statusanzeige Stromversorgung:
Steuerspannung (US)
Lastspannung (UP)
Stromversorgung-Einspeisung
Stromversorgung-Weiterleitung
1 | Tx+
2 | Rx+
3 | Rx-
4 | Tx-
RS485
1 | TxD-
2 | TxD+
3 | RxD-
4 | RxD+
5 | Shield
RS232
1 | +5 V DC
2 | TxD
3 | GND
4 | RxD
5 | Shield
1 | +24 V DC US
2 | +24 V DC UP
3 | GND
4 | GND
Draufsicht 
Steckerbelegung 
Kanal 1, RS485/422 
Kanal 1, RS232 
Kanal 2, RS485/422 
Kanal 2, RS232 
ER6002-0002 | EtherCAT Box, 2-Kanal-Kommunikations-Interface, seriell, RS232/RS422/RS485, M12, Zinkdruckguss

ER6002-0002 | EtherCAT Box, 2-Kanal-Kommunikations-Interface, seriell, RS232/RS422/RS485, M12, Zinkdruckguss

Das serielle Schnittstellenmodul ER6002-0002 ermöglicht den Anschluss von Geräten mit einer RS232- oder RS422/RS485-Schnittstelle. Das Modul überträgt die Daten volltransparent zum überlagerten Automatisierungsgerät, wobei der Datentransfer über den Feldbus mit einem einfachen Handshake-Protokoll abgewickelt wird. Dieses hat keinen Einfluss auf das Protokoll der seriellen Schnittstelle. Der aktive serielle Kommunikationskanal arbeitet unabhängig vom überlagerten Bussystem im Vollduplexbetrieb mit bis zu 115.200 Baud, wobei 864-Byte-Empfangs- und 128-Byte-Sendepuffer zur Verfügung stehen.

Die Steckerbelegung ist abhängig von der Schnittstelle, je Kanal kann ausgewählt werden, ob RS232 oder RS422/RS485 genutzt wird.

In Verbindung mit dem TwinCAT Virtual Serial COM Driver (siehe TwinCAT Supplements – Communication) kann die ER6002-0002 als normale Windows-COM-Schnittstelle genutzt werden.

Die EtherCAT-Box-Module im Zinkdruckguss-Gehäuse können in extrem schwieriger Industrie- und Prozessumgebung eingesetzt werden. Durch den Vollverguss und die Metalloberfläche ist die ER-Serie ideal bei erhöhten Erfordernissen an Belastbarkeit und Beständigkeit beispielsweise gegen Schweißspritzer.

Produktstatus:

Serienlieferung

Produktinformationen

Inhalte werden geladen ...

Inhalte werden geladen ...

Inhalte werden geladen ...

Inhalte werden geladen ...

Inhalte werden geladen ...

© Beckhoff Automation 2021 - Nutzungsbedingungen