LösenAnheftenSchließen

Unternehmenszentrale Schweiz
Beckhoff Automation AG

Rheinweg 7
8200 Schaffhausen, Switzerland

+41 52 633 40 40
info@beckhoff.ch
www.beckhoff.ch

Technischer Support Schaffhausen Schweiz (Deutsch)

+41 52 633 40 40
support@beckhoff.ch
Kontaktformular

Technischer Support Arbon Schweiz (Deutsch)

+41 71 447 10 80
support@beckhoff.ch

Technischer Support Lyssach Schweiz (Deutsch)

+41 34 447 44 88
support@beckhoff.ch

Technischer Support Schweiz (Französisch)

+41 24 447 27 00
support@beckhoff.ch

Technischer Support Schweiz (Italienisch)

+41 91 792 24 40
support@beckhoff.ch

Für jeden Einsatzfall den richtigen Panel-PC

Produkte

CP2xxx, CP3xxx | Multitouch-Panel-PCs

Moderne Multitouch-Technologie und flexible Rechenleistung bieten die Panel-PC-Serien CP2xxx und CP3xxx in Diagonalen von 7 bis 24 Zoll.

CP6xxx, CP7xxx | Singletouch-Panel-PCs

Erprobte resistive Touch-Technologie und flexible Rechenleistung bieten die Panel-PC-Serien CP6xxx und CP7xxx auch in der Ausführung als „Economy“-Variante.

CPX27xx, CPX37xx | Ex-Panel-PCs

Multitouch-Technologie und Multicore-Performance bieten die Panel-PC-Serien CPX27xx und CPX37xx für den Einsatz in Zone 2/22.

Zubehör

Ein vielfältiges Zubehörprogramm, bestehend aus Einsteckkarten, Kommunikationsmodulen, Anschlusskabeln und Betriebssystemen, ergänzt das Produktspektrum.

Leistungsstarke Panel-PCs – die optische und funktionelle Visitenkarte jeder Maschine oder Anlage

Bereits in den 1980er Jahren entwickelte Beckhoff erste Panel-PCs zur direkten Integration innerhalb der Maschine und eröffnete so die Möglichkeit, Bedienung und Steuerung einer Applikation effizient in einem Gerät zu kombinieren.

Erste PC-basierte Maschinensteuerung
Erste PC-basierte Maschinensteuerung

Mit den ersten selbstentwickelten Panel-PCs wurde so der Grundstein für das heute umfassende Portfolio gelegt. Dabei ist die Zielsetzung damals wie heute die gleiche: Moderne Control-Panel-Technologie kombiniert mit performanter PC-Technologie. So ergibt sich so ein kompaktes „All-in-One“-Gerät, welches effizient und preisgünstig in die Maschine integriert werden kann.

Die Verbindung aus Control Panel (HMI) und Industrie-PC (IPC) zum Beckhoff Panel-PC eignet sich für den Schaltschrankeinbau (Versionen CP2xxx, CP6xxx) und für die Tragarmmontage (Versionen CP3xxx, CP7xxx). Durch leistungsstarke Komponenten ist maschinennahes Bedienen, Steuern und Beobachten eine der Stärken der Panel-PCs, deren formschöne Gehäuse auf leichte Zugänglichkeit aller Komponenten bei optimaler Raumausnutzung ausgelegt sind. Aus der Kombination unterschiedlicher Displaygrößen von 5,7 bis 24 Zoll und verschiedener Anbau-PCs mit Prozessoren von Intel Atom® bis Core™ i7 lässt sich für jede Anwendung im Maschinen- und Anlagenbau eine leistungsstarke Plattform generieren.

Modernste Multitouch-Technologie trifft dabei auf erprobte Gehäuse-Technik und perfekt abgestimmte PC-Hardware.

Multitouch-Technologie

Um den hohen Ansprüchen an mechanischer Stabilität, den rauen Umgebungsbedingungen in der Industrie, präziser Bedienung, aber auch elegantem Design gerecht zu werden, nutzt Beckhoff exklusiv gefertigte Multitouch-Sensoren. Alle nötigen Controller-Boards sind selbst entwickelt und Inhouse gefertigt. Dadurch ergibt sich ein äußerst robustes Gesamtsystem, was auch im rauen Maschineumfeld State-of-the-Art Bedienkomfort ermöglicht.

Gehäusetechnik

Als Pionier in der Control-Panel- und Panel-PC-Technik setzt Beckhoff seit jeher überwiegend auf hochwertiges Aluminium als Basismaterial für seine Produkte. Höchste mechanische Stabilität, sehr gute Wärmeleiteigenschaften, hohe Funktionalität auch unter EMV-kritischen Umgebungen, flexible Fertigungsmöglichkeiten und nicht zuletzt perfekte Ästhetik stellen eine gute Basis für erfolgreiche Produkte dar. Desweiteren ermöglicht die Verwendung von Aluminium als Ausgangsmaterial die Realisierung von kundenspezifischen Projekten mit kleineren Stückzahlen, da eine flexible mechanische Bearbeitung möglich ist.

Perfekt abgestimmte PC-Hardware

Unabhängig vom Einsatzfall als Anzeigegerät (HMI) oder als kompletter Steuerungs-Panel-PC setzt Beckhoff mit selbstentwickelten und gefertigten Motherboards auch im Bereich der PC-basierten Steuerungstechnik auf eigenes Know-How. Der Anwender profitiert so von langzeitverfügbaren, flexiblen und performanten Hardwareplattformen. Abgerundet wird die eigene Hardware durch ein BIOS aus eigener Entwicklung sowie umfassendem Know-How im Bereich Microsoft Betriebssysteme und mit TwinCAT/BSD auch ein ultra-kompaktes eigenen Betriebssystem.

Vorsprung schon im Kern

Ein umfassendes Portfolio an industrieerprobten Panel-PCs – dank der Kombination aus umfassenden Erfahrungen in den Bereichen:

  • Gehäusetechnik
  • Touch-Technologie
  • Motherboardentwicklung
  • BIOS und Betriebssysteme
  • kundenspezifischen Anpassungen