LösenAnheftenSchließen

EL2258 | EtherCAT-Klemme, 8-Kanal-Digital-Ausgang, 24 V DC, 0,5 A, Multi-Timestamp

EL2258 | EtherCAT-Klemme, 8-Kanal-Digital-Ausgang, 24 V DC, 0,5 A, Multi-Timestamp

EL2258 | EtherCAT-Klemme, 8-Kanal-Digital-Ausgang, 24 V DC, 0,5 A, Multi-Timestamp

Signal LEDs
1, 3, 5, 7
Powerkontakt
+24 V
Powerkontakt 0 V
Ausgang 1
Ausgang 2
Ausgang 3
Ausgang 4
Ausgang 5
Ausgang 6
Ausgang 7
Ausgang 8
0 V
0 V
0 V
0 V
0 V
0 V
0 V
0 V
Draufsicht 
Kontaktbelegung 
EL2258 | EtherCAT-Klemme, 8-Kanal-Digital-Ausgang, 24 V DC, 0,5 A, Multi-Timestamp

EL2258 | EtherCAT-Klemme, 8-Kanal-Digital-Ausgang, 24 V DC, 0,5 A, Multi-Timestamp

EtherCAT-Timestamp: hochgenaues Zusammenspiel von Steuerung und Umgebung – auf die Nanosekunde genau

Distributed Clocks: das integrierte Zeitmanagementsystem in EtherCAT

Dezentrale, absolute Systemsynchronisation: Mit Distributed-Clocks und EtherCAT.

EtherCAT-Timestamp: hochgenaues Zusammenspiel von Steuerung und Umgebung – auf die Nanosekunde genau

Distributed Clocks: das integrierte Zeitmanagementsystem in EtherCAT

Dezentrale, absolute Systemsynchronisation: Mit Distributed-Clocks und EtherCAT.

Die 8-kanalige digitale Ausgangsklemme EL2258 schaltet die binären Ausgangssignale der Steuerung galvanisch getrennt zur Prozessebene. Die Ausgänge der EL2258 werden, wie bei der EL2252, hochgenau zum übertragenen Zeitstempel geschaltet, wobei sich die EL2258 aber in Details unterscheidet: acht statt zwei Kanäle, gröbere Auflösung des Zeitstempels und AutoActivation, was Schaltaufträge aufeinanderfolgend in jedem Zyklus erlaubt. Durch Multi-Timestamping können in jedem EtherCAT-Zyklus soviele Ereignisse pro Kanal einzeln erfasst oder ausgegeben werden, wie im internen Buffer vorgeladen wurden.

 

Als zeitliche Bezugsgröße gelten die Distributed Clocks. In Verbindungen mit Zeitstempel-Eingangsklemmen ermöglicht die EL2258 zeitäquidistante Reaktionen, die weitgehend unabhängig von der Buszykluszeit sind.

 

Besondere Eigenschaften:

  • Anschluss verschiedener Lastarten möglich (ohmsch, induktiv, Lampenlast)
  • Synchronisierter Betrieb durch XFC-Technologie Distributed Clocks möglich
  • hohe Performance durch XFC-Multi-Timestamp-Funktion und Auto-Activation

Produktstatus:

Serienlieferung

Produktinformationen

Technische DatenEL2258
Anschlusstechnik2-Leiter
Anzahl Ausgänge8
Nennspannung24 V DC (-15 %/+20 %)
Lastartohmsch, induktiv, Lampenlast
Oversampling-/Multi-Timestamp-Faktorn = ganzzahliges Vielfaches der Zykluszeit, 1…10
Interne Abtastung/Auftragsausführung< 10…40 µs, entspricht 100…25 k erfassbare Flanken/s, abh. von der Konfiguration
Distributed Clocksja
Genauigkeit Distributed Clocks<< 1 µs
Ausgangsverzögerung durch 24-V-Leistungsteil< 1 µs typ.
Ausgangsstrom max.0,5 A (kurzschlussfest) je Kanal
AusgangsstufePush
Kurzschlussstrom< 1 A typ.
Verpolungsschutzja
Abschaltenergie (ind.) max.< 150 mJ/Kanal
SchaltzeitenTON: < 1 µs typ., TOFF: < 1 µs typ.
Stromaufnahme E-Bus130 mA typ.
Potenzialtrennung500 V (E-Bus/Feldspannung)
Stromaufnahme Powerkontakte30 mA typ. + Last
Breite im Prozessabbild8-Bit-Output (Ch. 1 + Ch. 2), 9-Byte-Timestamp
Besondere EigenschaftenMulti-Timestamping, Auto-Activation
Gewichtca. 55 g
Betriebs-/Lagertemperatur0…+55 °C/-25…+85 °C
Relative Feuchte95 % ohne Betauung
Schwingungs-/Schockfestigkeitgemäß EN 60068-2-6/EN 60068-2-27
EMV-Festigkeit/-Aussendunggemäß EN 61000-6-2/EN 61000-6-4
Schutzart/EinbaulageIP20/beliebig
Zulassungen/KennzeichnungenCE, UL
GehäusedatenEL-12-16pin
Bauformkompaktes HD (High Density)-Gehäuse mit Signal-LEDs
MaterialPolycarbonat
Abmessungen (B x H x T)12 mm x 100 mm x 68 mm
Montageauf 35-mm-Tragschiene, entsprechend EN 60715 mit Verriegelung
Anreihbar durchdoppelte Nut-Feder-Verbindung
BeschriftungBeschriftung der Serie BZxxx
Verdrahtungeindrähtige Leiter (e): Direktstecktechnik; feindrähtige Leiter (f) und Aderendhülse (a): Federbetätigung per Schraubendreher
Anschlussquerschnitte*: 0,08…1,5 mm²,
f*: 0,25…1,5 mm²,
a*: 0,14…0,75 mm²
Anschlussquerschnitt AWGe*: AWG 28…16,
f*: AWG 22…16,
a*: AWG 26…19
Abisolierlänge8…9 mm
Strombelastung PowerkontakteImax: 10 A

*e: eindrähtig, Draht massiv; f: feindrähtig, Litze; a: mit Aderendhülse

Inhalte werden geladen ...

Inhalte werden geladen ...

Inhalte werden geladen ...

Inhalte werden geladen ...

Inhalte werden geladen ...

Inhalte werden geladen ...

Inhalte werden geladen ...

© Beckhoff Automation 2024 - Nutzungsbedingungen