LösenAnheftenSchließen

CX8091 | Embedded-PC mit BACnet/IP oder OPC UA

CX8091 | Embedded-PC mit BACnet/IP oder OPC UA

CX8091 | Embedded-PC mit BACnet/IP oder OPC UA

Power-LEDs
E-Bus oder K-Bus
Versorgung
Koppler
Einspeisung
Powerkontakte
Powerkontakte
Frontklappe
Ethernet-Port
Link/Act
Ethernet RJ45 (switched)
10/100 MBit/s
Link/Act
Ethernet RJ45 (switched)
10/100 MBit/s
Adresswahlschalter
CX8091 | Embedded-PC mit BACnet/IP oder OPC UA

CX8091 | Embedded-PC mit BACnet/IP oder OPC UA

Embedded-PC-Serie CX8000 | PC-Control in der Kleinsteuerung

Embedded-PC-Serie CX8000 | PC-Control in der Kleinsteuerung

Der CX8091 ist eine Steuerung mit einem geswitchten Ethernet-Port. Es werden entweder die Protokolle BACnet oder OPC UA unterstützt. Eine gleichzeitige Nutzung ist aufgrund des kleinen Speichers nicht zu empfehlen. Wahlweise können K-Bus- oder E-Bus-Klemmen angereiht werden; der CX8091 erkennt in der Hochlaufphase automatisch, welches System angeschlossen ist. Programmiert wird die Steuerung mit TwinCAT 2 über die Feldbusschnittstelle oder das zusätzliche Ethernet-Interface.

BACnet (Building Automation Control Network) ist ein standardisiertes, herstellerunabhängiges Kommunikationsprotokoll für die Gebäudeautomatisierung. Verwendung findet es in den Bereichen HLK, Lichtsteuerung, Sicherheits- und Brandmeldetechnik.

Der OPC UA Server stellt die Möglichkeiten der Unified-Architecture-Spezifikation zur Verfügung. Neben den Methoden zum Datenzugriff spezifiziert UA auch die Datenkodierung und die Transportprotokolle.

Produktstatus:

Serienlieferung

Produktinformationen

Inhalte werden geladen ...

Inhalte werden geladen ...

Inhalte werden geladen ...

Inhalte werden geladen ...

© Beckhoff Automation 2021 - Nutzungsbedingungen