LösenAnheftenSchließen

26.04.2023

IPC: Produktnews von der Hannover Messe 2023

Der leistungsfähige Ultra-Kompakt-Industrie-PC C6043 ist mit 24 Prozessorkernen ausgestattet und verfügt über einen Slot für externe Grafikkarten (GPUs). Damit bildet er eine ideale Hardwarebasis für rechenintensive Anwendungen insbesondere im Bereich der künstlichen Intelligenz. Weitere Neuheiten aus dem Bereich der ultrakompakten Industrie-PCs sehen Sie in diesem Video.

Weitere Informationen zu diesem Video

TwinCAT Core Boost

TwinCAT Core Boost

Enormer Leistungssprung durch Prozessorkerne im Turbo-Modus – TwinCAT Core Boost für mehr Rechenperformance in Echtzeit

C6043 | Ultra-Kompakt-Industrie-PC

C6043 | Ultra-Kompakt-Industrie-PC

Der C6043 erweitert die Baureihe ultra-kompakter Industrie-PCs um ein performantes Gerät mit einem ab Werk belegbaren Slot für leistungsstarke Grafikkarten. Durch die modernsten Intel®-Core™-Prozessoren und hoch-parallelisierende NVIDIA Grafikprozessoren lässt sich der PC perfekt als zentrale Steuerungseinheit für sehr komplexe Applikationen nutzen. Dazu zählen Anwendungen mit hohen Ansprüchen an 3D-Grafik oder tief integrierte Vision- und KI-Programmbausteine bei minimalen Zykluszeiten. Die Beckhoff Steuerungssoftware TwinCAT 3 kann dies vollintegriert abbilden – ohne weitere Software oder Schnittstellen. Mit dem zusätzlich frei belegbaren PCIe-Kompakt-Modulslot kann der C6043 flexibel um ergänzende Funktionen erweitert werden.