2-Kanal-Triac-Ausgangsklemme 12…230 V AC KL2712
Signal-LED 1
Signal-LED 2
Powerkontakt
230 V
Powerkontakt N
Powerkontakt PE
Ausgang 1
Ausgang 2
230 V
N
PE
Draufsicht 
Kontaktbelegung 

KL2712 | 2-Kanal-Triac-Ausgangsklemme 12…230 V AC

Die Ausgangsklemme KL2712 schaltet mit Hilfe eines Leistungsschalters eine Netzwechselspannung von 12 bis 230 V AC. Das Schaltelement ist ein Triac, der mit dem Potenzial des Powerkontaktes verbunden ist und durch die Halbleitertechnik verschleißfrei arbeitet. Die Dauerbelastung eines digitalen Ausgangs beträgt 0,5 A. Die KL2712 besitzt zwei unabhängige Ausgänge. Ihr Signalzustand wird durch Leuchtdioden angezeigt.

Die Triac-Ausgangsklemmen sind besonders gut für mechanische Wendemotoren geeignet. Sie eignen sich nur begrenzt für die Anschaltung von LEDs, die einwandfreie Funktion der Klemmen ist in diesem Fall nicht garantiert.

Technische Daten KL2712 | KS2712
Anschlusstechnik 4-Leiter
Anzahl Ausgänge 2 x Schließer
Nennspannung 12…230 V AC
Lastart ohmsch, induktiv
Ausgangsstrom max. 2 x 0,025…0,5 A je Kanal
Frequenzbereich 47…63 Hz
Überspannungsschutz > 275 V AC
Pulsstrom 40 A (16 ms), 1,5 A (30 s)
Einschaltzeit 0,1 ms
Ausschaltzeit T/2
Max. Restspannung 1,5 V
Potenzialtrennung 500 V (K-Bus/Feldspannung), 3750 V AC (1 Min.)
Leckstrom (OFF-Zustand) 0,8 mA typ., max. 1,5 mA
Stromaufn. Powerkontakte nur Leck- und Laststrom
Stromaufnahme K-Bus 10 mA typ.
Breite im Prozessabbild 2 Outputs
Konfiguration keine Adress- oder Konfigurationseinstellung
Besondere Eigenschaften Wendemotoren (Jalousien)
Gewicht ca. 55 g
Betriebs-/Lagertemperatur 0…+55 °C/-25…+85 °C
Relative Feuchte 95 % ohne Betauung
Schwingungs-/Schockfestigkeit gemäß EN 60068-2-6/EN 60068-2-27
EMV-Festigkeit/-Aussendung gemäß EN 61000-6-2/EN 61000-6-4
Schutzart/Einbaulage IP 20/beliebig
Steckbare Verdrahtung bei allen KSxxxx-Klemmen
Zulassungen CE, UL, Ex, GL