Potenzialverteilungsklemme, 8 x 2 Potenziale KL9181
Powerkontakt
+24 V
Powerkontakt 0 V
Draufsicht 
Kontaktbelegung 
Erweiterter Schock- und Vibrationsbereich 25g

KL9181 | Potenzialverteilungsklemme, 8 x 2 Potenziale

Die Potenzialverteilungsklemme KL9181 stellt 16 Klemmstellen zur Potenzialverteilung zur Verfügung und ermöglicht den Abgriff der Spannungen ohne weitere Reihenklemmen oder Verdrahtungsarbeiten. Die Powerkontakte werden ohne Verbindung zu den Klemmstellen zur nächsten Klemme durchgereicht.

Die HD-Busklemmen (High Density) mit erhöhter Packungsdichte enthalten im Gehäuse einer 12 mm breiten Busklemme 16 Anschlusspunkte. Der Leiteranschluss kann bei eindrähtigen Leitern werkzeuglos, in Direktstecktechnik, erfolgen.

Technische Daten KL9181
Anzahl getrennter Potenziale 2
Klemmstellen pro Potenzial 8
Strombelastung max. 10 A (pro Klemmstelle)
Power-LED
Defekt-LED
Stromaufnahme K-Bus
Nennspannung ≤ 60 V AC/DC
Potenzialtrennung 500 V (K-Bus/Feldspannung)
PE-Kontakt
Schirmanschluss
K-Bus durchgeschleift ja
Powerkontakte durchgeschleift ja (2 Powerkontakte)
Breite im Prozessabbild
Elektrische Verbindung zur Hutschiene
Elektrische Verbindung zu Powerkontakten
Konfiguration keine Adress- oder Konfigurationseinstellung
Besondere Eigenschaften 2 x 8-fach Brücken
Gewicht ca. 60 g
Betriebs-/Lagertemperatur 0…+55 °C/-25…+85 °C
Relative Feuchte 95 % ohne Betauung
Schwingungs-/Schockfestigkeit gemäß EN 60068-2-6/EN 60068-2-27
EMV-Festigkeit/-Aussendung gemäß EN 61000-6-2/EN 61000-6-4
Schutzart/Einbaulage IP 20/beliebig
Zulassungen/Kennzeichnungen CE, UL