Embedded-PC für CANopen CX8051
Feldbusanschluss
Ethernet-Port
Adresswahlschalter
Power-LEDs
Einspeisung
Powerkontakte
Powerkontakte
Versorgung
Koppler
E-Bus oder K-Bus
Frontklappe

CX8051 | Embedded-PC für CANopen

Technische Daten CX8051
Prozessor ARM9, 400 MHz
Flash-Speicher 512 MB MicroSD (optional erweiterbar)
Arbeitsspeicher 64 MB DDR2-RAM (nicht erweiterbar)
Protokoll CANopen (Slave)
Programmierung TwinCAT 2 PLC
Programmiersprachen IEC 61131-3
Web-Visualisierung ja
Online-Change ja
Up-/Download-Code ja/ja
Schnittstellen 1 x RJ45 10/100 MBit/s, 1 x USB-Device (hinter der Frontklappe), Feldbus-Interface
Businterface D-Sub-Stecker, 9-polig gemäß CANopen-Spezifikation, galvanisch entkoppelt
I/O-Anschluss E-Bus oder K-Bus, automatische Erkennung
Uhr interne, batteriegepufferte Uhr für Zeit und Datum (Batterie hinter der Frontklappe, wechselbar)
USV 1-Sekunden-USV (für 1 MB persistente Daten)
Betriebssystem Microsoft Windows Embedded CE 6
Web-based Management ja
Stromversorgung E-Bus/K-Bus 2 A
Max. Verlustleistung 3 W
Abmessungen (B x H x T) 64 mm x 100 mm x 73 mm
Gewicht ca. 180 g
Betriebs-/Lagertemperatur 0…+55 °C/-25…+85 °C
Relative Feuchte 95 % ohne Betauung
Schwingungs-/Schockfestigkeit gemäß EN 60068-2-6/EN 60068-2-27
EMV-Festigkeit/-Aussendung gemäß EN 61000-6-2/EN 61000-6-4
Schutzart IP 20
Zulassungen/Kennzeichnungen CE, UL, ATEX, IECEx
Ex-Kennzeichnung II 3 G Ex nA IIC T4 Gc
II 3 D Ex tc IIIC T135 °C Dc
Ex nA IIC T4 Gc
Ex tc IIIC T135 °C Dc
Zubehör  
CX1900-01xx Optionale Speichererweiterung ab Werk.
Statt 512-MB-MicroSD-Karte: 1-, 2-, 4- und 8-GB-MicroSD-Karte
CX1900-01xx Zusätzliche Speichererweiterung: 1-, 2-, 4- und 8-GB-MicroSD-Karte
System  
CANopen Weitere CANopen-Produkte finden Sie in der Systemübersicht.