2-Port-EtherCAT-Abzweig, Fast-Hot-Connect EK1122-0080
Status-LED
EtherCAT-
Abzweig 1
EtherCAT-
Abzweig 2
Draufsicht
Erweiterter Temperaturbereich

EK1122-0080 | 2-Port-EtherCAT-Abzweig, Fast-Hot-Connect

Hot-Connect ist ein EtherCAT-Feature für wechselnde Topologien durch direktes An- oder Abkoppeln während der Anlagenbetriebszeit. Angekoppelte EtherCAT-Komponenten werden zwar nach dem Anschluss schnell in die Datenübertragung aufgenommen, die Fast-Hot-Connect-Technologie verkürzt diese Anbindungszeit jedoch nochmals deutlich, wodurch noch schnellere Werkzeugwechselvorgänge möglich sind. Fast-Hot-Connect-Ports dürfen dabei nur untereinander kombiniert werden, daher sind sie besonders gekennzeichnet.

Der EtherCAT-Abzweig EK1122-0080 mit Fast-Hot-Connect wird durch den EtherCAT-Koppler EK1101-0080 mit Fast-Hot-Connect ergänzt.

Technische Daten EK1122-0080
Aufgabe im EtherCAT-System Ankopplung von EtherCAT-Abzweigen
Übertragungsmedium Ethernet/EtherCAT-Kabel (min. Kat. 5), geschirmt
Länge zwischen Stationen 100 m (100BASE-TX)
Protokoll EtherCAT
Durchlaufverzögerung ca. 1 µs
Übertragungsraten 100 MBaud
Konfiguration nicht erforderlich
Businterface 2 x RJ45
Spannungsversorgung aus E-Bus
Stromaufnahme 220 mA typ.
Gewicht ca. 65 g
Betriebs-/Lagertemperatur -25…+60 °C/-40…+85 °C
Relative Feuchte 95 % ohne Betauung
Schwingungs-/Schockfestigkeit gemäß EN 60068-2-6/EN 60068-2-27
EMV-Festigkeit/-Aussendung gemäß EN 61000-6-2/EN 61000-6-4
Schutzart/Einbaulage IP 20/beliebig
Zulassungen CE, UL, Ex