3-Phasen-Leistungsmessklemme bis 690 V AC mit erweiterter Funktion EL3453
L3 OK, L3 Error
L2 OK, L2 Error
L1 OK, L1 Error
Run, System
IN OK, IN Error 
IL3 OK, IL3 Error 
IL2 OK, IL2 Error 
IL1 OK, IL1 Error 
Strommessung IL1
Strommessung IL2
Strommessung IL3
Strommessung IN
L1
L2
L3
N
Draufsicht 
Kontaktbelegung 

EL3453 | 3-Phasen-Leistungsmessklemme bis 690 V AC mit erweiterter Funktion

Die EtherCAT-Leistungsmessklemme EL3453 ist eine Weiterentwicklung der EL3413. Mit max. 690 V AC sind die Spannungseingänge für die direkte Überwachung leistungsstarker Generatoren, wie z. B. in der Windindustrie üblich, optimiert. Ein vorgeschalteter Spannungswandler ist nicht erforderlich. Die vier Stromeingänge sind galvanisch voneinander getrennt und erlauben den Einsatz der Klemme in allen üblichen geerdeten Stromwandlerschaltungen wie 2- oder 3-Wandleranordnung in Stern- oder Dreieckschaltung inkl. Nullleiterstrommessung. Einfache Netzanalysen werden von der EL3453 bis zur 63. Harmonischen Oberschwingungsanalyse durchgeführt oder zur vereinfachten Diagnose im Power Quality Factor zusammengefasst. Der Oberschwingungsanteil kann wie alle Messwerte der Klemme über die Prozessdaten ausgelesen werden.

Technische Daten EL3453
Anzahl Eingänge 4 x Strom, 3 x Spannung
Technik 3-phasige Leistungsmessung
Oversampling-Faktor
Distributed Clocks optional
Aktualisierungsintervall halbe Netzperiode (10 ms bei 50 Hz)
Updatezeit netzsynchron
Messwerte Strom, Spannung, Wirkleistung, Blindleistung, Scheinleistung, Wirkenergie, Blindenergie, Scheinenergie, cos φ, Frequenz, THD, Oberschwingung (bis zur 63. Oberschwingung)
Messspannung max. 690 V AC 3~ (ULX-N: max. 400 V AC)
Messstrom einstellbar, 100 mA, 1 A (Default), 5 A; potenzialfrei
Messfehler 0,3 % bezogen auf den Messbereichsendwert (U/I), 0,6 % berechnete Werte (siehe Dokumentation)
Überwachungsfunktion Phasenfolge, Phasenausfall, Phasenasymmetrie, Unter-/Überspannung (einstellbar)
Potenzialtrennung 4500 V
Stromaufn. Powerkontakte
Stromaufnahme E-Bus 260 mA typ.
Besondere Eigenschaften Netzwächter, präzise Strom- und Spannungsnulldurchgangsbestimmung, Betrieb auch einphasig
Betriebs-/Lagertemperatur 0…+55 °C/-25…+85 °C
Relative Feuchte 95 % ohne Betauung
Schwingungs-/Schockfestigkeit gemäß EN 60068-2-6/EN 60068-2-27
EMV-Festigkeit/-Aussendung gemäß EN 61000-6-2/EN 61000-6-4
Zulassungen/Kennzeichnungen CE