Analog-Eingang
EP3184-0002
 
EP3184-0002 | 4-Kanal-Analog-Eingang ±10 V oder 0/4…20 mA, parametrierbar, single-ended, 16 Bit
EP3184-0002
Stecker-
belegung
Anschlusstechnik
M12-Schraub-
verbinder für
Signalanschluss 
Statusanzeige Signal
Beschriftungsfelder
Statusanzeige
Stromversorgung:
Steuerspannung (US
Lastspannung (UP
Stromversorgung- 
Einspeisung
Stromversorgung- 
Weiterleitung
1 | Sensor Supply UP
2 | Input +
3 | GNDP
4 | reserved
5 | Shield
1 | Tx+
2 | Rx+
3 | Rx-
4 | Tx-
1 | + 24 V DC Us
2 | + 24 V DC UP
3 | GNDs
4 | GNDP
EtherCAT-
Signaleingang 
EtherCAT-
Signalausgang 
Erweiterter Temperaturbereich
EP3184-1002 | 4-Kanal-Analog-Eingang ±10 V oder 0/4…20 mA, parametrierbar, single-ended, 16 Bit
EP3184-1002
Stecker-
belegung
Anschlusstechnik
M12-Schraub-
verbinder für
Signalanschluss 
Statusanzeige Signal
Beschriftungsfelder
Statusanzeige
Stromversorgung:
Steuerspannung (US
Lastspannung (UP
Stromversorgung- 
Einspeisung
Stromversorgung- 
Weiterleitung
1 | Sensor Supply UP
2 | Input 1
3 | GNDP
4 | Input 2
5 | Shield
1 | Tx+
2 | Rx+
3 | Rx-
4 | Tx-
1 | + 24 V DC Us
2 | + 24 V DC UP
3 | GNDs
4 | GNDP
EtherCAT-
Signaleingang 
EtherCAT-
Signalausgang 
Erweiterter Temperaturbereich

EP3184-0002 | 4-Kanal-Analog-Eingang ±10 V oder 0/4…20 mA, parametrierbar, single-ended, 16 Bit

Die EtherCAT Box EP3184 verfügt über vier analoge Eingänge, die einzeln parametriert werden können, sodass sie entweder Signale im Bereich von -10/0 bis +10 V oder im Bereich von 0/4…20 mA verarbeiten. Die Spannung bzw. der Eingangsstrom wird mit einer Auflösung von 16 Bit digitalisiert und galvanisch getrennt zum übergeordneten Automatisierungsgerät transportiert. Die vier Eingangskanäle sind Single-ended-Eingänge und besitzen ein gemeinsames, internes Massepotenzial. Die Eingangsfilter und damit verbunden die Wandlungszeiten sind in weiten Bereichen einstellbar. Die Skalierung der Eingänge kann bei Bedarf verändert werden; eine automatische Grenzwertüberwachung steht ebenfalls zur Verfügung. Parametriert wird über EtherCAT. Die Parameter werden auf der Baugruppe gespeichert.

Der Signalanschluss erfolgt wahlweise 1-kanalig pro M12-Buchse (EP3184-0002) oder 2-kanalig pro M12-Buchse (EP3184-1002). Bei der 2-kanaligen Variante sind die Buchsen 2 und 4 nicht belegt.

Technische Daten EP3184-0002 EP3184-1002
Anzahl Eingänge 4 (single-ended), 1 pro Buchse 4 (single-ended), 2 pro Buchse, Buchsen 2 und 4 nicht belegt
Anschluss Eingänge M12, schraubbar
Protokoll EtherCAT
Businterface 2 x M8-Buchse, geschirmt, schraubbar
Signaltyp -10/0…+10 V | 0/4…20 mA
Innenwiderstand > 200 kΩ | 85 Ω typ. + Diodenspannung
Gleichtaktspannung UCM max. 35 V
Auflösung 16 Bit (inkl. Vorzeichen)
Messfehler < ±0,3 % (bezogen auf den Messbereichsendwert)
Grenzfrequenz Eingangsfilter 5 kHz
Wandlungszeit ~ 100 µs
Nennspannung 24 V DC (-15 %/+20 %)
Distributed-Clocks ja
Eingangsfilter konfigurierbar
Sensorversorgung aus Lastspannung UP
Stromaufnahme aus US 120 mA
Anschluss Spannungsversorg. Einspeisung: 1 x M8-Stecker, 4-polig; Weiterleitung: 1 x M8-Buchse, 4-polig
Breite im Prozessabbild 4 x 16-Bit-Input, 4 x 8-Bit-Status
Potenzialtrennung 500 V
Besondere Eigenschaften Strom oder Spannung parametrierbar
Gewicht ca. 165 g
Betriebs-/Lagertemperatur -25…+60 °C/-40…+85 °C
Schwingungs-/Schockfestigkeit gemäß EN 60068-2-6/EN 60068-2-27
EMV-Festigkeit/-Aussendung gemäß EN 61000-6-2/EN 61000-6-4
Schutzart/Einbaulage IP 65/66/67 (gemäß EN 60529)/beliebig
Zulassungen/Kennzeichnungen CE, UL, ATEX
Ex-Kennzeichnung II 3 G Ex nA IIC T4 Gc
Zubehör  
ZK1090-3xxx-xxxx Leitung für EtherCAT-Signalein- und -ausgang
ZK2000-6xxx-xxxx Leitung für M12-Signalanschluss
ZK2000-5xxx/71xx-xxxx Sensorleitung 5-adrig, ungeschirmt/geschirmt
ZK2020-3xxx-xxxx Leitung für M8-Stromversorgung