PCI
FC7501, FC7502
 
FC7501, FC7502 PCI-SERCOS-II

FC7501, FC7502 | PCI-SERCOS-II

Mit TwinCAT I/O stehen Konfigurationstools sowie Treiber für verschiedene Windows-Versionen für beliebige Hochsprachenprogramme (DLL) und Visual-Basic-Applikationen (ActiveX) zur Verfügung. Anwendungen mit OPC-Schnittstellen können über einen OPC-Server auf die Karte zugreifen. Die Karte ist mit jedem Treiber, der direkt auf das SERCON816-ASIC zugreifen kann, einsetzbar.

Technische Daten FC7501 FC7502
Feldbus SERCOS II
Anzahl Feldbuskanäle 1 2
Übertragungsraten 2, 4, 8, 16 MBaud
Interface zum PC Plug-and-play-PCI-Interface 32 Bit, direkter Zugriff auf DPRAM und Register des SERCON816
Businterface 2 x Stecker FSMA nach IEC 874-2 4 x Stecker FSMA nach IEC 874-2
Synchronisierung Synchronisierung mehrerer Karten über Flachbandkabel
Busteilnehmer ≤ 254
Zykluszeit alle von SERCOS interface unterstützten Zykluszeiten (ab 62,5 µs)
Hardwarediagnose 1 LED je Kanal
Abmessungen ca. 95 mm x 120 mm
Betriebstemperatur 0…+55 °C
Bestellangaben FC7501-0000 FC7502-0000
FC750x-0000 Standardausführung
Zubehör  
TX1100 I/O-Treiber
Kabelsätze Kabelsätze und Stecker
System  
SERCOS Weitere SERCOS-Produkte finden Sie in der Systemübersicht.