TwinSAFE-Compact-Controller EK1960
EtherCAT
RJ45
(optional M8)
UP
E-Bus-
Interface
Adresswahl-
schalter
Relais-Ein-/
Ausgänge
(optional)
Digitale
Ausgänge
Digitale
Eingänge
Digitale
Ausgänge
Digitale
Eingänge
Digitale
Ausgänge
Us

EK1960 | TwinSAFE-Compact-Controller

Der TwinSAFE-Compact-Controller EK1960 erweitert das Anwendungsspektrum der integrierten Sicherheitslösung TwinSAFE. Dank seiner kompakten Bauweise mit 20 sicheren Digital-Eingängen und 24 sicheren Digital-Ausgängen deckt er besonders die sicherheitstechnischen Anforderungen kompakter Maschinen ab. Der EK1960 kann „stand-alone“ oder durch die EtherCAT-Anschlüsse mit anderen Steuerungen vernetzt betrieben werden. Wird der Koppler in einem EtherCAT-Netzwerk betrieben, kann er, wie jeder EtherCAT-Koppler, mit allen EL/ES-Klemmen erweitert werden. Als Stand-Alone Gerät ist er nicht mit Klemmen erweiterbar.

Die Programmierung des TwinSAFE-Compact-Controllers erfolgt wie bei den anderen TwinSAFE-Komponenten auch über den TwinCAT Safety Editor. Ein TwinSAFE-Projekt wird erstellt und über EtherCAT in den EK1960 geladen. Der EK1960 unterstützt den Aufbau von 128 TwinSAFE-Connections. Zur flexiblen Anpassung an unterschiedliche Sicherheitsaufgaben kann der TwinSAFE-Compact-Controller mit den TwinSAFE-I/O-Komponenten in IP 20 und IP 67 und den TwinSAFE-Drive-Optionskarten kombiniert werden.

Das feldbusneutrale Safety-Protokoll Safety-over-EtherCAT ermöglicht die Integration von TwinSAFE-Geräten in beliebige Feldbussysteme. Die Safety-I/Os sind die Schnittstellen zu der sicherheitsrelevanten Sensorik und Aktorik. Durch die Möglichkeit, die sicherheitsrelevanten Signale mit einem Standard-Bussystem übertragen zu können, ergeben sich erhebliche Vorteile im Bereich Planung, Installation, Betrieb, Wartung, Diagnose und bei den Kosten.

Der EK1960 unterstützt neben dem Safety-over-EtherCAT-Protokoll auch die TwinSAFE-SC-Technologie. Damit ist eine gesicherte Datenübertragung von TwinSAFE-SC-Klemmen zum TwinSAFE-Compact-Controller EK1960 möglich.

Der EK1960 unterstützt auch die Verarbeitung von analogen Signalen (16/32 Bit, signed und unsigned). Diese Signale können als Standard-, TwinSAFE-SC- oder Safety-over-EtherCAT-Signal an die Logik übergeben werden. Damit können analoge Signale innerhalb der Logik plausibilisiert werden. Die gesamte Berechnung und Skalierung wird im sicherheitsgerichteten TwinSAFE-Compact-Controller EK1960 auf dem Sicherheitsniveau SIL 3/PL e durchgeführt.

Für die Verarbeitung von analogen Signalen stehen zertifizierte Bausteine, wie ADD, SUB, MUL, DIV, aber auch komplexere, wie Counter, Limit oder Compare zur Verfügung.

Technische Daten EK1960
Anschlusstechnik 1-Leiter
Spezifikation Verknüpfungseinheit zwischen sicheren Eingangs- und Ausgangssignalen
Anzahl Eingänge 20
Anzahl Ausgänge 24 (4 optionale Relaisausgänge)
Ausgangsstrom max. 2 A (Gleichzeitigkeitsfaktor 50 % bei 2 A)
Protokoll TwinSAFE/Safety-over-EtherCAT
Zykluszeit ca. 1 ms/entsprechend Projektgröße
Fehlerreaktionszeit ≤ Watchdog-Zeit (parametrierbar)
Stromaufnahme aus US/UP 80 mA typ./2 mA typ.
Einbaulage horizontal
Sicherheitsstandard EN ISO 13849-1:2015 (Kat. 4, PL e) und EN 61508:2010 (SIL 3)
Schutzart IP 20
Zulassungen/Kennzeichnungen Übersicht der TwinSAFE-Zertifizierungen (PDF)
Download EtherCAT Slave Information (ESI) ESI-Konfigurationsdatei EKx9xx (ZIP)
Zubehör  
Kabelsätze Kabelsätze und Stecker
Bestellangaben
EK1960-0000 TwinSAFE-Compact-Controller für E-Bus-Klemmen (ELxxxx) mit integrierten I/Os:
– digitale sichere Eingänge 24 V DC
– digitale sichere Ausgänge 24 V DC, 2 A, 1-Leitertechnik
Safety-Protokoll: TwinSAFE/Safety-over-EtherCAT
Anschluss: RJ45
EK1960-0008 TwinSAFE-Compact-Controller für E-Bus-Klemmen (ELxxxx) mit integrierten I/Os:
– digitale sichere Eingänge 24 V DC
– digitale sichere Ausgänge 24 V DC, 2 A, 1-Leitertechnik
Safety-Protokoll: TwinSAFE/Safety-over-EtherCAT
Anschluss: M8
EK1960-2600 TwinSAFE-Compact-Controller für E-Bus-Klemmen (ELxxxx) mit integrierten I/Os:
– digitale sichere Eingänge 24 V DC
– digitale sichere Ausgänge 24 V DC, 2 A, 1-Leitertechnik
– digitale sichere Ausgänge, potenzialfreie Schließer
Safety-Protokoll: TwinSAFE/Safety-over-EtherCAT
Anschluss: RJ45
EK1960-2608 TwinSAFE-Compact-Controller für E-Bus-Klemmen (ELxxxx) mit integrierten I/Os:
– digitale sichere Eingänge 24 V DC
– digitale sichere Ausgänge 24 V DC, 2 A, 1-Leitertechnik
– digitale sichere Ausgänge, potenzialfreie Schließer
Safety-Protokoll: TwinSAFE/Safety-over-EtherCAT
Anschluss: M8