Microsoft und Beckhoff zeigen Green-IT-Lösung
Microsoft Technology Center: Nachhaltiger IT-Kiosk
Microsoft und Beckhoff zeigen Green-IT-Lösung

Weil die Bedeutung der Nachhaltigkeit an Boden gewinnt, führen Microsoft und Beckhoff vor, wie man Stromverbrauch, Temperatur usw. kontrollieren und messen kann. Diese Vorführung findet im Microsoft Technology Center in München statt und wird ebenfalls auf dem Microsoft Stand der CeBIT 2010 in Hannover zu sehen sein.

Jedes elektrische Gerät kann über eine Steckdose mit dem Kiosk verbunden werden. Ein „headless“ betriebener Embedded-PC CX9010 von Beckhoff mit Microsoft Windows Embedded CE6.0R3 als Betriebssystem und einer EtherCAT-I/O-Klemme EL3681 misst den Stromverbrauch dieses Geräts. Ein Beckhoff Ethernet-Panel mit Windows Embedded Standard 7 und einer WPF-Anwendung ist über OPC-UA mit dem CX9010 verbunden. In der dargestellten Ausführung zeigt die GUI WPF den Verbrauch eines Windows-7-PCs – die GUI ermöglicht zudem die Geschwindigkeit der Windows-7-CPU schrittweise über einen TCP/IP-Befehl zu verringern. Diese schrittweise Verringerung der CPU-Geschwindigkeit führt zu einem geringeren Stromverbrauch.

 

Auf erhebliche Einsparungen ausgerichtete IT-Lösungen von Microsoft
- verringern den Energieverbrauch von IT und senken die CO2-Emissionen
- verwalten die Energieeffizienz und ihren ökologischen Footprint
- führen zum Überdenken der Geschäftspraktiken, mit dem Ziel, die Auswirkungen auf die
  Umwelt positiv zu beeinflussen

 

Beckhoff – Highend-Messtechnik für Green-IT-Lösungen
- Embedded-PC CX9010: Automationsplattform mit direkter I/O-Schnittstelle
- EtherCAT-Klemme EL3681: Digitalmultimeter mit Feldbusschnittstelle für die Messung von
  Strömen und Spannungen
- auf Normen basierend: Windows Embedded CE, SPS-Logik IEC 61131-3,
  OPC-UA Connectivity

Microsoft und Beckhoff zeigen Green-IT-Lösung

Der nachhaltige IT-Kiosk beinhaltet die folgenden Beckhoff-Komponenten:

CP6201-0010 | „Economy”-Einbau-Panel-PC
- CPU: Intel® Core™ Duo, 2,0 GHz
- GUI: ExpressionBlend-WPF-Anwendung mit Visual Studio®
- Konnektivität: WSD Client, OPC UA Client

CX9010 | Embedded-PC
- CPU: ARM-basierte stromsparende CPU, 533 MHz
- Logik: SPS zur Messung/Steuerung der HLK, 1 ms Zykluszeit
- Konnektivität: WSD Server/OPC UA Server

EL3681/KL3681 | Digital-Multimeterklemme
- Digitalmultimeter mit Feldbusschnittstelle für die Messung von Strömen und Spannungen
- Gemessene Werte können direkt im I/O-System oder im Führungsregler verarbeitet werden.

Microsoft und Beckhoff zeigen Green-IT-Lösung