LösenAnheftenSchließen

Studieren und Berufserfahrung sammeln

Nachwuchsförderung und Ausbildung spielen für uns bei Beckhoff schon immer eine große Rolle. Uns ist es wichtig, junge Menschen bei ihrem Weg in eine erfolgreiche berufliche Zukunft zu begleiten und bestmöglich zu unterstützen. Gleichzeitig haben Nachwuchstalente bei uns von Beginn an die Möglichkeit, an spannenden Innovationen mitzuwirken und ihre Ideen einzubringen. Dazu bieten wir zum einen das praxisintegrierte Studium in Kooperation mit der Fachhochschule Bielefeld am Campus Gütersloh in fünf verschiedenen ingenieurwissenschaftlichen Studiengängen an. Zum anderen hast du bei uns als Studierender einer Universität oder Fachhochschule zahlreiche Möglichkeiten, erste Berufserfahrung im Rahmen eines Praktikums zu sammeln sowie Studien-, Projekt- und Abschlussarbeiten zu schreiben.

Das praxisintegrierte Studium bei Beckhoff

Du interessierst dich für ein zukunftsorientiertes spannendes Studium und möchtest gleichzeitig die Praxis und Theorie kennenlernen? Dann ist das praxisintegrierte Studium genau das richtige für dich. In Kooperation mit der Fachhochschule Bielefeld am Campus Gütersloh bieten wir fünf praxisintegrierte Ingenieursstudiengänge an. Alle Studiengänge dauern sieben Semester (3,5 Jahre). Jedes Semester besteht aus einer Praxisphase von 14 Wochen im Unternehmen sowie einer anschließenden Theoriephase von 12 Wochen an der Hochschule. Während der Studienzeit sammelst du bei uns im Unternehmen einschlägige Berufserfahrung. Mit deinen Ideen kannst du z. B. Hightech-Produkte und neue Technologien entwickeln, unsere eigene Automatisierungssoftware sowie intelligente Anlagen programmieren oder Unternehmensabläufe gestalten. Jährlich beginnen bei uns 20 bis 30 junge Menschen ihr Studium. Nahezu alle unsere Studierende schließen ihr Studium in Regelstudienzeit mit dem Bachelor of Engineering ab und werden anschließend in ein festes Arbeitsverhältnis übernommen.

Praxisintegrierte Studiengänge

Lerne im praxisintegrierten Studiengang Mechatronik/Automatisierung neuste Technologien zu entwickeln und anzuwenden. Bereits während des Studiums arbeitest du an realen Projekten in deinem zukünftigen Einsatzbereich, z. B. Anlagentechnik, Support, Hardwareentwicklung oder Softwareentwicklung. Automatisiere dort Hightech-Maschinen, entwickle ultraschnelle PCs oder wirke bei der Programmierung unserer Automatisierungssoftware zur Ansteuerung von Maschinen, Robotern und Windrädern mit. Durch das an der Fachhochschule theoretisch und praktisch vermittelte Hintergrundwissen bist du dafür bestens gerüstet.

Im praxisintegrierten Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen erwarten dich vielfältige Aufgaben, zum Beispiel in den Bereichen Vertrieb, Export, technisches Projektmanagement oder Produktionsplanung und ‑steuerung. Typische Tätigkeiten in diesen Bereichen sind die Abwicklung technischer Projekte, die Planung von Produktionsprozessen, die Entwicklung von Marktstrategien für Hightech-Produkte oder die individuelle Beratung von Kunden. Hierbei sind dein Geschäftssinn und Organisationstalent gefragt. Im Studium erlangst du dafür ein breitgefächertes Wissen aus wirtschaftlichen und technischen Bereichen.

Der praxisintegrierte Studiengang Product-Service Engineering bietet dir zahlreiche Berufsperspektiven, denn Services sind als Zusatzleistung zu Produkten gefragter denn je. Im Zuge von Industrie 4.0 und der zunehmenden Digitalisierung aller Lebensbereiche gewinnen insb. digitale Services an Bedeutung. Beispiele für Services sind Werkzeuge für die Wartungs- und Personalplanung in der Produktion, die Einbindung von unterstützenden Geräten wie Datenbrillen oder Instandhaltungs- bzw. Programmieranweisungen. Als Product-Service Engineer bist du in der Anwendungsprogrammierung, im Produktmanagement, Vertrieb oder Support für die Entwicklung und den Vertrieb dieser Services zuständig.

Im praxisintegrierten Studiengang Digitale Technologien lernst du wie Software Maschinen, Roboter oder ganze Produktionssysteme intelligenter macht. Im Vordergrund steht die Entwicklung von Softwarebausteinen zur Erfassung, Analyse und Nutzung großer Datenmengen. Dazu verwendest du neben Kenntnissen der Automatisierungs- und Informationstechnik statistische und mathematische Methoden sowie Verfahren der künstlichen Intelligenz. Außerdem lernst du, wie du die Softwarebausteine in Steuerungslösungen integrierst und so beispielsweise selbstlernende Produktionsnetzwerke aufbaust. Nach deinem Studium arbeitest du als Softwareentwickler, Anwendungsprogrammierer oder im Produktmanagement und entwickelst innovative Lösungen für die intelligente Produktion von morgen.

Im Studiengang Digitale Logistik gestaltest und digitalisierst du mithilfe von unterschiedlichen IT-Systemen unternehmensinterne und übergreifende Material- und Informationsflüsse. Durch deine Informatikkenntnisse aus dem Studium und dein strukturiertes Denken bist du dabei optimal auf deine bevorstehenden Tätigkeiten vorbereitet. Ein mögliches Einsatzgebiet ist der Export, bei dem du unter Beachtung rechtlicher Grundlagen den Transport von Produkten zwischen unserer deutschen Unternehmenszentrale und den ausländischen Tochterunternehmen koordinierst. Ebenso ist dein Know-how in der Produktionsplanung und ‑steuerung, der Arbeitsvorbereitung sowie bei der Strukturierung logistischer Prozesse im Lager gefragt.

Unsere Angebote für Studenten

Du studierst an einer Universität oder Fachhochschule und möchtest Berufspraxis in einem internationalen Technologieunternehmen erleben? Mit einem Praktikum oder Praxissemester bei Beckhoff sammelst du wertvolle erste Berufserfahrung. Wir bieten dir vielfältige Möglichkeiten für freiwillige und Pflichtpraktika sowie Praxissemester in Kombination mit wissenschaftlichen Arbeiten wie z. B. Projekt- und Abschlussarbeiten. Bei Beckhoff eröffnen wir dir individuelle Freiräume, um dein Wissen, deine Ideen und innovativen Gedanken in unsere spannenden Projekte einzubringen. Die intensive und individuelle Betreuung von Bachelor- und Masteranden durch unsere Spezialisten hat bei uns einen hohen Stellenwert. Dadurch kannst du dich in deiner Zeit bei Beckhoff optimal beruflich und persönlich orientieren und weiterentwickeln.

Lerne unser Unternehmen kennen

Ein Praktikum oder Praxissemester bei Beckhoff bietet dir zahlreiche Möglichkeiten, während deines Studiums an einer Universität oder Fachhochschule erste Berufserfahrung zu sammeln. Dabei erhältst du erste Einblicke in ein Berufsfeld deiner Wahl – von der Software- und Hardwareentwicklung über die Anlagentechnik und den Kundensupport bis hin zum Vertrieb. Überall kannst du dich kreativ in verschiedene Projekte einbringen.

In Kooperation mit Beckhoff kannst du in einem Unternehmensbereich deiner Wahl deine wissenschaftliche Arbeit mit direktem Praxisbezug schreiben. Dabei ist es uns wichtig, dass du deine wissenschaftliche Arbeit zu einem Thema aus deinem persönlichen Interessensgebiet erstellen kannst. Dies bietet dir die Chance dich schon früh auf deinen favorisierten Themenbereich zu spezialisieren. Egal, ob du dich mit Software befassen, Hardware entwickeln oder betriebswirtschaftliche Konzepte erstellen möchtest – bei uns findest du die passende Herausforderung und optimale Bedingungen.

Ansprechpartner

Herr Jonas Fröhleke
Herr Jonas Fröhleke
Praxisintegriertes Studium
Unternehmenszentrale Deutschland
Beckhoff Automation GmbH & Co. KG
Hülshorstweg 20
33415 Verl
Frau Theresa Isenberg
Frau Theresa Isenberg
Angebote für Studenten
Unternehmenszentrale Deutschland
Beckhoff Automation GmbH & Co. KG
Hülshorstweg 20
33415 Verl